+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ether klettert auf Rekordhoch

  1. #1

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    589

    Ether klettert auf Rekordhoch

    Der Kurs von Ether, der Kryptowährung des Ethereum-Netzwerks, hat am Freitag erstmals die 1.000-Dollar-Marke (ca. 830 Euro) überschritten. Ether erreichte einen Wert von 1.055 US-Dollar und stellte damit einen neuen Rekord auf. Das berichtete die Branchenseite CoinMarketCap.

    Ethereum hat demnach allein in den ersten Januartagen des laufenden Jahres 25 Prozent bzw. seit Januar 2017 sogar das Hundertfache zugelegt. Damals soll der Wert von Ether lediglich zehn US-Dollar betragen haben, im Juni 2017 schon 300 US-Dollar, im Dezember 500 US-Dollar.

    Indes soll sich die Marktkapitalisierung auf 103 Milliarden US-Dollar belaufen.

    Bis Ende Dezember galt Ether als zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin. Dann soll der Konkurrent Ripple mit der Währung XRP sie auf den dritten Platz verdrängt haben. Die Marktkapitalisierung von Ripple soll 131 Milliarden US-Dollar betragen. Eine Einheit der Cyberwährung soll aktuell 3,4 US-Dollar kosten.

  2. #2

    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    162
    Kaum zu glaube vor wie kurzer Zeit Ether noch bei über 1200! Dollar stand. Auch wenn ich damals noch bei XM einen Short auf Ether hatte, den ich jetzt wieder geschlossen habe, würde ich zum jetzt eigentlich eine super Möglichkeit ist um nachzukaufen. Die Kurse die gerade bei Coinbase sind, sind fast wieder auf dem Niveau von Mai/Juni letzten Jahres. Ich denke ich werde da mal ein Ether nachkaufen

  3. #3

    Dabei seit
    02/2018
    Beiträge
    23
    Ich finde die Entwicklungen momentan auch sehr spannend und freue mich, dass die Kurse von Ethereum und Bitcoin wieder steigen. Dass die Kurse nach dem rasanten Anstieg gegen Ende des letzten Jahres irgendwann wieder fallen würden und dann etliche Leute zu Panikverkäufen neigen, war eigentlich absehbar. Wir haben das im Spaß mal ausgerechnet, was passiert wäre, wenn die Kurse weiter so gestiegen wären wie Ende letzten Jahres. Dann wäre irgendwann im Jahr 2018 schon das ganze Weltkapital in Bitcoin angelegt gewesen. War klar, dass das nicht passieren würde. Denke aber, dass sich der Wert nach und nach einpendeln wird.

  4. #4

    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    162
    @blue genauso muss man es sehen! Das wichtigste ist es in solchen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Das hört sich immer sehr leicht an, ist aber wenn man selbst in einem solchen Markt aktiv ist, deutlich schwerer als es sich anhört. Als ich jetzt vor knapp einem Monat Ether gekauft habe, war die Überwindung zum Kauf für mich viel größer als noch im Dezember. Obwohl der Kurs zu dem Zeitpunkt mehr als doppelt(!) so hoch war.

    Jetzt habe ich vor zwei Wochen übrigens noch einmal NEO nachgekauft. Es ist technisch gesehen sogar noch stärker als Ethereum und wird sogar teilweise von der chinesischen Regierung unterstützt bzw. nicht zu stark reguliert. Da man es nicht direkt über Coinbase oder Bitcoin.de kaufen konnte habe ich einen long bei BDSwiss drauf eröffnet. Auch hier gehe ich davon aus, dass NEO zu alter stärke zurückfinden wird.

  5. #5

    Dabei seit
    01/2018
    Beiträge
    28
    Naja, so ungewöhnlich ist das nicht, wenn der Kurs schon im Keller ist, geht es häufig nicht mehr viel nach unten weiter und man kommt auch billiger weg. Kann den Gedanken aber natürlich nachvollziehen. Aktuell läuft die gesamte Blockchainindustrie ja noch immer als gemeinsamer Markt jeweils hinauf oder herunter. Gut, so ein NEO ist da natürlich schon ne andere Klasse als die eh... Konkurrenzangebote aus Venezuela und der Türkei.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Dax klettert und klettert Trump beschert Börsen verrückte Rallye
    Von ursula90 im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 15:46
  2. Digitalwährung Bitcoin steigt auf Rekordhoch
    Von Dagobert Duck im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 01:49
  3. Indiens Börse auf Rekordhoch – startet jetzt Indonesien durch?
    Von Florian Schulz im Forum Florian Schulz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 10:40

Lesezeichen

Lesezeichen