+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 345678
Ergebnis 211 bis 225 von 225

Thema: Norilsk Nickel

  1. #211

    Dabei seit
    11/2007
    Beiträge
    52

    Hattet Ihr die gleiche Quote?

    ABRECHNUNG BARABFINDUNG GEMAESS IHREM AUFTRAG
    Die Pro-Rata Quote fuer nicht unter die Odd-Lot Praeferenz fallende
    Bestaende betraegt 10,9478939 Prozent

    Der Abkauf all meiner Bestände wäre nicht schlecht gewese, zumal NN einen Gewinneinbruch bei grösserem Wachstum verbuchen muss..

  2. Nach oben    #212
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	logo.jpg
Hits:	148
Größe:	5,9 KB
ID:	1848

    Norilsk Nickel Goof in the Medium Time
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Nach oben    #213
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8

    Noch ein Rubelschwächeprofiteur

    http://www.nornik.ru/assets/files/20...-ANG_Final.pdf

    Leider haben das die Anleger schon entdeckt.

  4. Nach oben    #214
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8

    Wieder satte Dividende von Norilsk?

    Das wären also nochmals 7% Dividende von der Firma, wenn die Ankündigung so durchgeht.
    Nicht übel!



    Участники годового общего собрания акционеров ГМК "Норильский никель" одобрили дивиденды по итогам 2014 года в размере 670,04 руб. на одну обыкновенную акцию, говорится в пресс-релизе компании.

    Ранее внеочередное собрание акционеров ГМК "Норильский никель" 11 декабря 2014 года утвердило решение о выплате дивидендов по итогам девяти месяцев 2014 финансового года в размере 762,34 руб. на одну обыкновенную акцию.

    Таким образом, общий размер дивидендов за 2014 год составляет 1432,38 руб. на обыкновенную акцию, что полностью соответствуют целевым показателям, отраженным в стратегии "Норильского никеля".

    Читать полностью: http://quote.rbc.ru/news/emitents/20.../34365140.html

  5. Nach oben    #215
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8

    Halbjahresdividende2015 305 Rubel/Originalaktie (Kurs derzeit 11.000 Rubel)

    Sep. 14 at the Nornickel special meeting held in the absentee form the holders approved the IH 2015 dividends in the total volume of 48.276bn rub. or 305.07 rub./common stock, the company informed.

    Nornickel (TIN 8401005730) is the largest diversified mining-metallurgic company and nickel/palladium maker. Besides, it is a producer of associated metals. The basic divisions are located in Taimyr and Murmansk regions. The foreign assets involve the entities in Finland, Australia, South Africa. In 2009 282.89ths ton of nickel were produced to compare with 300.6ths ton prior year. The output declined to 402.21ths ton from 419ths ton last year: 2805ths ounce of palladium; 661ths ounce of platinum being extracted.

    The share capital is split to 190627747 common stocks of 1 rub. par each.

    The 2014-net profit (IAS) increased 2.61 fold to $2bn from $765mln; revenues being up 3.22% to $11.869bn from $11.499bn; operating profit - 91.68% to $4.746bn from $2.476bn; EBITDA - 35.33% to $5.681bn from $4.198bn; EBITDA margin - 48% vs. 37% prior year.

    The IQ 2015 net profit moved up (RAS) 4.72 fold to 55.088bn rub. from 11.664bn rub. prior year; revenues - 83.55% to 116.169bn rub. from 63.289mln rub.; profit from sales - 2.51 fold to 79.985bn rub. from 31.82bn rub.; pretax profit - 4.43 fold.


    Quelle:
    http://www.akm.ru/eng/news/2015/sept.../ns5306855.htm


    Der letzte Absatz liest sich wunderbar, Norilsk ist wohl einer der großen Gewinner der Rubelabwertung.


    Besser liest es sich natürlich auf der Heimseite der Firma:
    http://www.nornik.ru/assets/files/20...1H-2015(6).pdf

  6. Nach oben    #216

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    130
    Danke
    6

    Aussetzung/suspension

    Weiß jemand, was das bedeutet:

    XFRA NNIA: AUSSETZUNG/SUSPENSION
    DAS FOLGENDE INSTRUMENT IST AB SOFORT AUSGESETZT:
    THE FOLLOWING INSTRUMENT IS SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT:

    INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL

    MMC NOR.NICK.PAO ADR NNIA US60365V1044 BAW/UFN

    © 2015 Xetra Newsboard

    mfg
    hajof

  7. Nach oben    #217
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8
    Keine Ahnung, aber ich habe da auch keine Bange.
    Der Stichtag für die Dividendenberechtigung ist ja erst am 25.9.2015, die Dividendenzahlung sollte also kein direkter Grund sein, allerdings wurde in Moskau auch der Handel für Derivate gestoppt, weil es bei einigen Derivaten bei der Abrechnung zu Unregelmäßigkeiten kam.
    Der Handel wird rückabgewickelt und entworren.
    Da könnten die ADRs von Norilsk auch betroffen sein.
    Die Originale werden zumindest weiter gehandelt.

    Quelle für Dividendenberechtigung:
    http://quote.rbc.ru/news/emitents/20.../34434704.html
    Zitat:
    Также акционеры утвердили 25 сентября 2015 года датой, на которую определяются лица, имеющие право на получение дивидендов.

    Quelle für Kursaussetzung von Derivaten in Moskau:
    http://quote.rbc.ru/news/emitents/20.../34434704.html

    Gruß
    LR

  8. Nach oben    #218

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    130
    Danke
    6

    © 2015 Xetra Newsboard

    Hat sich geklärt - die Aktien heißen jetzt anders:
    Einstellung Aufnahme
    ISIN Name Einstellung mit Ablauf: ISIN Name Ab dem: Anmerkungen

    US60365V1044 Mining and Metallurgical Company Norilsk Nickel PAO
    23.09.2015 US55315J1025 Mining and Metallurgical Company Norilsk Nickel PAO 24.09.2015
    Tausch 1:1

    © 2015 Xetra Newsboard

  9. Nach oben    #219
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beiträge
    3.602
    Danke
    383

    MMC Norilsk Nickel PJSC Reg.Shs (Spon. ADRs) 1/10/RL 1



  10. Nach oben    #220
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8

    Gewinn fällt leicht.

    Чистая прибыль "ГМК "Норильский никель" по МСФО за 1 полугодие 2016г. снизилась на 13% до $1,3 млрд

    Читать полностью: http://quote.rbc.ru/news/emitents/20.../34767176.html

    Aus der Heimseite:
    http://www.nornik.ru/en/newsroom/new...ancial-results

    1H 2016 HIGHLIGHTS
    • Focus on Tier 1 assets, cost controls and investment discipline enabled Norilsk Nickel to deliver the industry leading profitability despite weak commodity markets. EBITDA margin of 47% was the highest among global diversified mining majors as a result of control over cash operating costs inflation and the exit from international and non-core assets.
    • Consolidated revenue decreased by 22% y-o-y to USD 3.8 billion, mainly owing to lower realized metal prices and one-off decrease of metal production due to the downstream reconfiguration in the Polar division was in part positively offset by sales of metal from stock accumulated in 4Q2015.
    • EBITDA was down by 34% y-o-y to USD 1.8 billion following a reduction of revenue, while net profit decreased only by 13% y-o-y to USD 1.3 billion, as one-off operations in 1H16 decreased relative to the prior period.

  11. Nach oben    #221
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8
    FY2016 HIGHLIGHTS
     Consolidated revenue decreased 3% year-on-year to USD 8.3 billion on the back of lower realized prices of the company’s metal basket (down 13% y-o-y). Lower metal prices and a one-off decrease of production volumes owing to the downstream reconfiguration were partly offset by the sales of metal stock accumulated in 4Q2015.
     EBITDA amounted to USD 3.9 billion, down 9% y-o-y, posting a global mining industry leading EBITDA margin of 47%.
     Net profit increased 47% y-o-y to USD 2.5 billion mainly due to appreciation of RUB as of the end of the reported period.


    Quelle:
    http://www.nornik.ru/assets/files/20..._ENG-final.pdf

  12. Nach oben    #222

    Dabei seit
    07/2015
    Beiträge
    17
    Ich habe mir den Wert heute mal wieder näher angeschaut.

    Investmentidee:
    Mich reizt hier grundsätzlich die Dividendenhistorie/Norilsk als Cashcow und das Rohstoffexposure, welches mittel- bis langfristig im nächsten Rohstoffboom zu einem Haupttreiber werden könnte (2 der 4 Hauptmetalle Norilsks befinden sich auf langfristig tiefen Kursen (Nickel und Platin), Kupfer so mittig und Palladium auf Hochs).

    Finanzielle Analyse:
    - Norilsk ist eine FCF cash cow, es wird genug Geld eingenommen um permanent üppig Dividenden auszuschütten
    - Das Eigenkapital ist über die Jahre (auch durch Aktienkäufe) deutlich zurück gegangen - von 17 Mrd. $ in 2010 auf nunmehr 3,9 Mrd. $ (in 2015 waren es nur noch 2,3 Mrd. $). Das KBV ist daher extrem hoch!
    - Dividenden sind in den letzten Jahren zumeist größer gewesen als der net profit - 2016 war die erste Ausnahme:

    Dividende in 2016: (1,232)
    Net Profit in 2016: 2,531

    Dividende in 2015: (2,859)
    Net Profit in 2015: 1,716

    Dividende in 2014: (3,281)
    Net Profit in 2014: 2,000

    Dividende in 2013: (2,989)
    Net Profit in 2013: 765

    Fazit:
    - Ich denke, die gute Rendite der letzten Jahre kam teilweise aus finanziellen Optimierungen und den hohen Rohstoffpreisen vor einigen Jahren. Hier wurden (finanziell) Potentiale gehoben, welche ich in den nächsten Jahren nicht mehr sehe, da das leverage bereits hoch ist.
    - Der aktuelle Cashflow wirft m.E. eine mittlere bis hohe einstellige Dividendenrendite ab (beim aktuellen Kurs von rd. 14,6 €).
    - Mich schreckt das hohe KBV ab, wobei der Cashflow in Summe grünes Licht gibt.
    - Ich denke, dass ich den Wert zunächst weiter beobachten werde und evtl. bei Schwäche (11-12€) einsteige.

    Mich würde eure Meinung zu Norilsk Nickel interessieren. Wie seht ihr die Aktie und warum seid ihr investiert bzw. warum nicht?

    VG
    DerExporteur

  13. Nach oben    #223
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    479
    Danke
    8

    Hj 2017-Ergebnisse

    1H2017 HIGHLIGHTS


    • Consolidated revenue increased 11% y-o-y to USD 4.2 billion primarily owing to higher realized metal prices;
    • EBITDA was down 3% y-o-y to USD 1.7 billion primarily owing to RUB appreciation against USD and one-off increase in social-related expenses. EBITDA margin maintained at an industry-leading level of 41%;
    • CAPEX was almost flat y-o-y at USD 0.7 billion. Full year CAPEX guidance of USD 2 billion is reiterated;
    • Net working capital increased to USD 0.8 billion driven mostly by the payment to Rostec for the purchase of copper concentrate;
    • Free cash flow decreased 17% y-o-y to USD 0.5 billion primarily due to the increase of working capital resulting in FCF/revenue ratio of 12%;
    • Net debt/EBITDA ratio increased to 1.5x as of June 30, 2017 driven mostly by the payment of interim dividend for 9 months of 2016 in January 2017 in the amount of USD 1.2 billion and the increase of working capital;
    • In 2Q2017, taking the advantage of favourable market conditions the Company placed two Eurobond issues: USD 1 billion with an annual coupon rate of 4.1% and USD 0.5 billion with an annual coupon rate of 3.85%.The coupon was fixed at the record low level for the Company’s issuances on international debt capital markets.
    • On 24 January 2017, the Company’s Board of Directors approved the sale of up to 39.32% stake in the Bystrinskiy (Chita) Project to CIS Natural Resources Fund. The closing of the transaction is expected by the year-end 2017.


    Quelle:
    http://www.nornik.ru/en/newsroom/new...ancial-results

  14. Nach oben    #224

    Dabei seit
    04/2007
    Beiträge
    149

    NorNickel

    @exporteur,
    das gerede von cash cows ist geschwaetz, hoere das auf investorenkonferenzen schon viele jahre, wenn verkaufsargumente gebraucht sind. NN haengt von den rohstoffpreisen ab, wenn alles im ueberfluss da ist, spottbillig, ist der wert kein investment. in zeiten hoher rohstoffpreise ist es anders. der abbau von eigenkapital zugunsten von dividenden gefaellt mir nur bedingt. totes capital abzubauen, ist richtig. ob es das gab, ist mir nicht bekannt. wenn ausgeschuettet wird, anstatt eigenkapital aufzubauen, ist das in ordnung, solange solide eigenmittel vorhanden sind. das problem sind globale ueberkapazitaeten bei fast allen rohstoffen. nicht was im boden liegt, zaehlt, aber was gefoerdert wird. und die ganze welt foerdert derzeit ohne ende. indes die nachfrage bewegt sich kaum. deswegen sind die preise viel zu niedrig.

  15. Nach oben    #225

    Dabei seit
    04/2007
    Beiträge
    149

    cashcows

    cashcows brauchen viel gutes und billiges gras, dauerhaft hohe milchpreise und gute pflege, dann geben sie viel cash.
    optimale bedingungen hat es in der regel leider nur temporaer. im September wird darueber entschieden, ob die cash cow namens GERMONEY weiter so milch geben wird, bis sie geschafft ist. hoffentlich haben viele ihre lektion gelernt, die russlanddeutschen haben es, und das ist gut so. einmal verarscht, nie mehr gewaehlt, ist doch kein so schlechter grundsatz.


+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 345678

Lesezeichen für Norilsk Nickel

Lesezeichen