+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 225

Thema: Norilsk Nickel

  1. #1

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    184

    Norilsk Nickel

    Norilsk Nickel erhöht 2005er Divicende um 24 %
    http://www.akm.ru/eng/news/2006/june/30/ns1731733.htm

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    184

    Norilsk Nickel und Polyus Gold



  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Russland Moscow
    Beiträge
    44

    polyus

    gemaess info BoNy werden die ADRs von Polyus anfang naechster Woche an die Clearingstellen verteilt.Handelsstart und Einbuchung der ADRs duerfte also Ende naechster Woche erfolgen.
    Gruesse Pipeline

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    08-08-2006 Wirtschaft


    Standard and Poor's verbessert Bewertung für Norilsk Nickel
    http://russlandonline.ru/ruwir0010/images/imgntzhfb.gif


    Die internationale Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bewertung für den großen russischen Bunt- und Edelmetallproduzenten Norilsk Nickel auf "BBB-" von zuvor "BB+" verbessert. Der Ausblick sei "stabil", teilte die Agentur am Dienstag in Moskau mit. Das sei die bislang höchste Bewertung unter allen russischen Privatunternehmen.

    Auf der russischen Skala wurde das Rating bei "ruAA+" eingestuft. Ihre Entscheidung führte S&P auf "das beeindruckende Ergebnis und die ausgewogene Finanzpolitik" des Unternehmens zurück, dank der die Schulden deutlich abgebaut werden konnten. Zudem habe Norilsk Nickel reichliche Erfahrungen in einer guten Arbeit unter den Bedingungen der hohen Risiken in Russland.

    Norilsk Nickel und seine Tochterunternehmen zählen zu den weltweit größten Produzenten von Palladium, Nickel und Platin und gehören zu den zehn größten Lieferanten von Kupfer in der Welt. Zudem bringt die Holding Kobalt, Rhodium, Silber, Gold, Tellur, Selen, Iridium und Rutenium auf den Markt. [ RIA Novosti ]

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    Moody's upgrades Norilsk Nickel

    Moody's Investors Service has upgraded the corporate family ratings of Russia’s Norilsk Nickel to Baa2 from Ba1 and unsecured issuer ratings to Baa2 from Ba2, eliminating a notch and raising the company’s rating to investment grade.

    Moody's last rating action on Norilsk Nickel was on 23 August 2006, when the ratings agency placed all the company’s ratings under review for possible upgrade.

    The upgrade “recognizes Norilsk's intrinsic strong fundamentals and reflects Moody's view that the on-going development of Norilsk Nickel's operating and financial profile, manifested in the new mining strategy of the company announced in June 2006, as well as its continuous efforts to improve the efficiency of its operations, should allow Norilsk Nickel to maintain stable production volumes and support its competitive cost position in the production of its key metals,” Moody’s said.

    Norilsk Nickel is one of the world leading producers of nickel and palladium and Russia's largest privately-owned mining company with reserves of nickel, copper, palladium and other metals.

    Nirilsk’s net profit in the first half of this year stood at $2.367 billion in accordance with international accounting standards, 2.4 times more than in the same period of last year.

    Sales revenues increased 28 percent on the year to $4.191 billion, and gross profit was up 50.5 percent at $2.816 billion. Operating profit climbed 64.3 percent to $2.305 billion, and pre-tax profit went up 36.9 percent to $1.851 billion.

    Norilsk Nickel accounts for more than 20 percent of global production of nickel, more than 10 percent of cobalt production and 3 percent of copper production. On the domestic market, the company produces about 96 percent of nickel, 55 percent of copper and 95 percent of cobalt.

    Quelle: top.rbc.ru

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    10.10.2006Moody's Investors Service upgrades the corporate ratings of OJCS MMC Norilsk Nickel


    On October 9, 2006 Moody's Investors Service upgraded the corporate rating of OJSC MMC Norilsk Nickel (RTS: GMKN) to Baa2 from Ba1, bringing it two notches up into the category of “Investment Grade”.

    Unsecured issuer ratings were upgraded by three notches to Baa2 from Ba2, while the company’s national scale credit rating was upgraded by Moody's Interfax Rating Agency to Aaa.ru from Aa1.ru.

    According to Moody’s announcement, this upgrade recognizes strong fundamentals of MMC Norilsk Nickel. The outlook on all ratings is stable.

    Aggregate of all ratings assigned (Fitch – «ВВB-», Moody's - «Вaа2» and Standard & Poor’s - «ВВB-») gives MMC Norilsk Nickel the highest rating among privately owned Russian companies. These ratings reflect the availability of unique resource base and strong financial profile of the company, as well as its leadership on the global markets of nickel, palladium, platinum, copper.

    For further information please contact:

    Sergey P. Gryaznykh
    Head of Treasury Department
    Phone +7 (495) 797 8255.

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    10/2006
    Beiträge
    2

    Norilsk Nickel

    Bin in dem Wert investiert, ist wirklich sehr interessant... Ich denke, dass der Wert noch gut zulegen wird... Was meint ihr?

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    184

    Norilsk Nickel

    Zitat Zitat von merlin01
    Bin in dem Wert investiert, ist wirklich sehr interessant... Ich denke, dass der Wert noch gut zulegen wird... Was meint ihr?
    Bin Deiner Meinung, Merlin.
    Habe Ende Sept. bei 93 und 91 gekauft und heute zu 114 nachgekauft.
    Allerdings ist der Wert äußerst volatil. Alles hängt von den Rohstoffpreisen ab.
    Rein fundamental gesehen ist Norilsk nicht teuer. Männicke vom East Stock Trends rechnet aufgrund der gestiegenen Rohstoffpreise von Nickel, Kupfer und Palladium sogar mit einem KGV von 5,1 in 2006 nach 10,3 in 2005.
    Aber wie gesagt: Alles hängt von den Rohstoffpreisen ab.
    kraush
    Anbei noch die Meinung von Aton:
    http://www.aton.ru/en/news/publication.asp?id=128491

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    16.10.2006
    Nickel prices could prices to new highs; company may begin to mine chrome


    Nickel prices pushed through $33,200/t ($15/lb) on Friday, newswires reported, and may now test the record high of $34,750/t set on August 24, as the French company Eramet struggles to cope with the fall-out from strikes over the past two weeks in New Caledonia. Eramet is the world's fifth largest producer of nickel, with roughly 8% of the projected global output for 2006 of 1.3mn tons.

    Union officials managing the strike have stated that no nickel would be shipped from the island this week, which could result in the suspension of operations at Eramet's refinery near Le Havre in France. Given the sharp deficit of nickel on the market in 2006 and the negligible world stocks (as reflected in LME market data), we expect nickel prices to remain firm and potentially test new highs, with Norilsk Nickel as a natural beneficiary of the situation.

    In separate news, Norilsk Nickel announced that it may start mining the Sopchegorskoye chrome deposit, which holds 9.5mn tons of ore (including an estimated 45% of Russia's chrome ore) that the company believes could be mined commercially for 25 years, using open pit and underground methods. No projected capex figures were announced. Norilsk Nickel does not currently produce chrome, but we would welcome any plans for increased output of any metals, as this is one of the constraining factors in our valuation.

    Our recommendation for Norilsk Nickel is Buy, with an end-2007 fair value of $176.


    Quelle: Aton

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    31.10.2006
    3Q06 RAS net income up 52% q-o-q


    Norilsk Nickel's 3Q06 RAS net income rose 52% q-o-q to $1.4bn, Interfax reported on Monday, citing higher metals prices and the sale of stocks that usually build up in 2Q06 (helping to keep costs in check) as the main reason for strong result. No other figures were provided.

    Although they do not consolidate the results of Norilsk Nickel's Stillwater Mining and Kola subsidiaries, the company's RAS results are usually a good indication of the company's performance. The growth in net income was widely expected and more data is required for a full assessment of the company's 3Q06 results.

    We rate Norilsk Nickel a Buy, with an end-2007 fair value of $176.


    Aton

  11. Nach oben    #11
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    Norilsk Nickel setzt seine Expansion auf dem Weltmarkt fort
    13:58 | 20/ 11/ 2006

    http://img.rian.ru/images/4125/10/41251031.jpg


    MOSKAU, 20. November (RIA Novosti). Der russische Rohstoffkonzern Norilsk Nickel, der weltweit größte Produzent von Nickel und Palladium, erwirbt beim Spezialchemiehersteller OM Group (OMG) dessen Nickel-Geschäft für 408 Millionen Dollar.

    Wie aus einer Mitteilung von Norilsk Nickel hervorgeht, werden unter anderem Werke in Finnland und Westaustralien übernommen. Mit diesem Deal setze der russische Konzern seine internationale Expansion fort und stärke seine Position in der internationalen Bergbauindustrie, hieß es.

    Im Rahmen des Geschäfts mit OMG übernimmt Norilsk Nickel die Verpflichtung, diese Firma binnen fünf Jahren mit Kobalt zu beliefern.

    OM Group ist der weltweit führende Anbieter von Erzeugnissen der Spezialchemie und Metallen mit Sitz in Cleveland (USA). Die Firma besitzt Produktionskapazitäten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und Australien.

    Norilsk Nickel ist einer der weltweit größten Produzenten von Nickel und Palladium und zählt zu den wichtigsten Produzenten von Platin, Kupfer und Kobalt. Die größten Aktionäre des Unternehmens sind dessen Generaldirektor Michail Prochorow und der Präsident des Mischkonzerns Interros, Wladimir Potanin.

    Quelle RIA Novosti

  12. Nach oben    #12
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    Norilsk Nickel Sets Foot on Mines of Australia

    The Russian metal giant GMK Norilsk Nickel has announced the first overseas acquisition of nickel assets - the enterprises of the U.S. OM Group Inc (OMG). The deal, which budget stands at $408 million, will enable GMK to boost nickel production by nearly 15 percent. The analysts say Norilsk Nickel has not only paid cheap for the enterprises but also attracted a stable buyer of cobalt.
    Yesterday, GMK Norilsk Nickel announced the purchase of nickel assets of OM Group Inc for $408 million. The deal covers 100 percent in Finland’s Harjavalta nickel refiner (60,000 tons of nickel on year), Cawse, which is the OMG’s division to mine and leach nickel ore in Australia, and 20 percent in MPI Nickel that mines from Black Swan and Silver Swan in Australia and is getting ready to launch a nickel ore project there (Honeymoon Well).

    All assets are integrated with each other. Black Swan and Silver Swan, for instance, supply nickel concentrate to Harjavalta, and Cawse provides nickel carbonate. The deal is expected to be closed in the first quarter of 2007.

    The new assets will enable GMK to step up nickel production by 15 percent to 290,000 tons a year. Moreover, GMK has obtained 11.1 percent of common stocks and convertible bonds of Finland’s Talvivaaran.

    The analysts’ evaluation of the deal is very positive. According to Olga Okuneva from UFG, today’s capitalization of GMK is around $55 per a ton of nickel, but the company pays to OMG about $11.7 per a ton of the output. Norilsk Nickel will be able to widen by nickel salt and briquettes the product range at Harjavalta and get access to acid leaching technology for the laterite ore. The technology, said Alfa Bank analysts Vladimir Zhukov, will allow the company to reach new promising deposits of laterite ore, which is most widespread worldwide.

    What’s more, GMK has actually found a buyer for cobalt of its make. GMK and OMG sealed a five-year contract providing for deliveries of nearly all cobalt produced by GMK.
    www.kommersant.com

    All the Article in Russian as of Nov. 21, 2006

  13. Nach oben    #13
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    09.01.2007
    Norilsk Nickel acquires 14% stake

    Norilsk Nickel acquired a 14% stake in OGK 3, Interfax reports. OGK 3 could be the one of the first power generation companies privatized, probably through an additional share issue in 1H07, according to UES plans.

    We believe the event is positive for power generation companies since it proves the intentions of strategic investors to further build up stakes in power generation companies in ahead of privatization. Our recommendation on OGK 3 is Hold, with an end-2007 fair value of $0.082.

    Aton

  14. Nach oben    #14
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    @vladimirbush, das ist doch Wasser für Deine Mühle

    12.01.07 12:05
    Norilsk Nickel CEO in Frankreich festgenommen


    Moskau 12.01.07 (emfis.com)
    Wie erst gestern bekannt wurde, haben französische Sicherheitskräfte den CEO des russischen Nickelproduzenten Norilsk Nickel festgenommen. Die französische Polizei ermittelt in einem Prostitutionsnetz. Die Festnahme fand im französischen Skiort Courchevel statt.

    Laut einem Sprecher der Stadt Lyon sei ein Teil der Festgenommen wieder auf freiem Fuß, CEO Prochorow allerdings werde weiter festgehalten.

    Ein Sprecher von Norilsk Nickel sagte, dass es sich um ein Versehen handeln müsse. Prochorow ist einer der reichsten Russen mit einem Vermögen von rund 7,6 Mrd. USD.

    Auf die Aktie des Unternehmens hatte die Festnahme bisher keine Auswirkungen. Diese stieg heute bisher um 2,51 %.



    Quelle: EMFIS.COM, Autor: (cs)

  15. Nach oben    #15
    Premium-Mitglied Avatar von Walter
    Dabei seit
    02/2001
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.718
    Danke
    8
    wahrscheinlich wollte sich herr prochorov was dazuverdienen

  16. Nach oben    #16

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    Nee eher nicht. In den USA sitzen ja auch etliche CEOs im Knast.

  17. Nach oben    #17

    Dabei seit
    07/2003
    Ort
    Frankfurt / Main
    Beiträge
    1.613
    als IMKER in Curschevel, warum,hat er auch dort einige Bienen.?
    im Winter müsenn die ja auch mal gefüttert werden.
    Chow musst go on.

  18. Nach oben    #18
    Premium-Mitglied Avatar von Walter
    Dabei seit
    02/2001
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.718
    Danke
    8
    @vladimirbush
    die franzosen machen ihrem ruf überhaupt keine ehre...jetzt gönnen sie nicht mal einem ledigen milliardär ein wenig entspannung mit den damen

  19. Nach oben    #19

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    Sie haben ihn rausgelassen. Er hat versprochen die ladies zu bezahlen. Jetzt haben die cops neue Adressen die dienstlich auf Staatskosten besucht werden .
    Aber RIA Novosti vermutet politsche Hintergünde. Oligarchen werden hier nicht bedient und so. Achse Moskau Paris. Vielleicht eine Putin warnung an Potanin? „Die Ergebnisse der Privatisierung von „Norilski Nickel“ sind unumkehrbar.“ sagte Potanin. Mal sehen, sagte Putin.

  20. Nach oben    #20
    Premium-Mitglied Avatar von Walter
    Dabei seit
    02/2001
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.718
    Danke
    8
    @vladimirbush
    damit könntest du recht haben, so eine konzentration von neureichen in einem dorf ist sogar für die franzosen zu viel...politik hat da, denke ich, weniger das sagen

  21. Nach oben    #21

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    Vielleicht. Potanin stand wegen Goldfields und Kapitlflucht schon einmal auf der Abschussliste und da gehört er auch hin.
    China macht ja vor besonders mit China Aluminium dass ein monopolistischer Staatsbetrieb zu horizontaler und vertikaler Integration fähig ist da hat Potanin noch viel nachzuholen. Warum sollte NN kein Staatsbetrieb werden?

  22. Nach oben    #22

    Dabei seit
    07/2003
    Ort
    Frankfurt / Main
    Beiträge
    1.613
    Potanin hin oder her hat der Holzkopf doch auch persönlich reichlich Defizit & wird schon deshalb seiner Position nicht gerecht.
    die franzmänner in dem Fall die nützliche Idioten brauchen sich nicht aufspielen, hat der Herr Servenn von Elf es auf den Philippinen sogar mit Minderjährigen getrieben, sein Telefon - Chip konnte er bei der Verhaftung ja noch fressen.
    die Karavane zieht weiter, der Sultan & Fallensteller im Kremel hats mal wieder geschafft.
    Zimmi

  23. Nach oben    #23

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    Es würde Sinn machen Norilsk was anzuhängen. Mit der neuen environment nummer wär das kein Problem bei dem Norilsk Schrott. Damit hat man auch Shell rausgekriegt. Gegenseitiges Umbringen bis einer übrig ist war bei dem Zarengesindel ja üblich und viel geändert hat sich nicht. Heute eben ab nach Sibirien da gehören die sowieso hin.

  24. Nach oben    #24

    Dabei seit
    07/2003
    Ort
    Frankfurt / Main
    Beiträge
    1.613
    mometmal. er kann zwar manche Schlacht für sich entscheiden.ok
    die Toten werden am Ende gezählt.
    Zimmi.

  25. Nach oben    #25

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    Zitat Zitat von marica
    mometmal. er kann zwar manche Schlacht für sich entscheiden.ok
    die Toten werden am Ende gezählt.
    Zimmi.

    Ja, deshalb wars auch hart dass RU für Gazprom riskiert hat dass Belarus eigene Wege geht. Immerhin steht da noch der ganze Radarkram. Merkel kennt da keiner aber ein Risiko wars auch drei tage abzudrehen.
    Und bald sind Wahlen. Irgendwas ist im Busch in Moskau. Jedenfalls sagt CNN
    in "Russia plays hardball and the market takes notice" dass RU gefälligst commodity bleiben und sich nicht in Kapitalangelegenheiten einmischen soll,sonst...
    M.E. ist Gazprom der einzige RU Laden der sowas wie eine Strategy hat die auch ernstzunehmen ist.

  26. Nach oben    #26
    Premium-Mitglied Avatar von Goldfisch
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.201
    Putin hebt Beschränkungen beim Export von Edelsteinen und -metallen auf
    12:59 | 13/ 01/ 2007

    MOSKAU, 13. Januar (RIA Novosti). Präsident Wladimir Putin hat das Dekret "Über die Vervollkommnung der staatlichen Regulierung bei der Ein- und Ausfuhr von Edelsteinen- und Metallen nach und aus Russland" unterschrieben, teilte der Pressedienst des Kremls mit.

    Das Dekret wurde angenommen, "um die staatliche Regulierung bei der Ein- und Ausfuhr von wertvollen Metallen und Diamanten zu vervollkommnen".

    In dem Dokument wird festgehalten, dass natürliche Diamanten (mit Ausnahme unikaler Edelsteine und solcher Edelsteine, die die Form "Bort" oder "Drilling" haben), Platin und Metalle der Platin-Gruppe in allen Formen und Konzentrationen ohne quantitative Begrenzung ausgeführt werden dürfen, wenn dafür eine Lizenz des Handels- und Wirtschaftsministeriums vorliegt und die Edelsteine und -metalle ordnungsgemäß verzollt werden.

    Das Dekret tritt mit seiner Unterzeichnung in Kraft.


  27. Nach oben    #27

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    So kann mans auch machen um NN abzuschiessen.

  28. Nach oben    #28

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    EIL - Russischer Milliardär Prochorow von französischer Justiz auf freien Fuß gesetzt
    22:22 | 12/ 01/ 2007



    PARIS, 12. Januar (RIA Novosti). Der russische Milliardär Michail Prochorow, Koinhaber des Bunt- und Edelmetallproduzenten Norilsk Nickel, ist nach einer Vernehmung im Stadtgericht von Lyon auf freien Fuß gesetzt worden.

    Gegen Prochorow sei keine Anklage erhoben worden, erfuhr RIA Novosti aus unterrichteter Quelle in Lyon. "Prochorow wurde nicht als ein Verdächtiger, sondern als Zeuge vernommen und dann freigelassen.

    Prochorow war am vergangenen Dienstag in Courchevel in den französischen Alpen im Rahmen einer Kampagne der französischen Justiz gegen ein internationales Prostituierten-Netz festgenommen worden. Theoretisch hätte Prochorow Zuhälterei zur Last gelegt werden können, die nach dem französischen Gesetz im Gegensatz zur Prostitution strafrechtlich zu ahnden ist.


    Irgendwie riecht das nach FSB wenn die girls auch noch Russinnen sind...kann
    man ja behaupten. Jedenfalls in USA wäre Prochorow als CEO sofort erledigt.
    Mal sehen was Zar Putins TV channels daraus machen.

  29. Nach oben    #29
    Premium-Mitglied Avatar von Walter
    Dabei seit
    02/2001
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.718
    Danke
    8
    die "Moral" der Amis ist inzwischen gut bekannt.
    Um das Handwerk einem Diktator, der hunderte unschuldiger Zivilisten auf dem Gewissen hat, zu legen, nimmt man man hundert tausende tote Zivilisten in Kauf. Oder man tötet ein ganzes Dorf auf Verdacht...es könnte ein Terrorist darunter sein...
    So scheint aber die amerikanische Moral zu sein, einen Mensch zu töten ob in Somalia, Irak oder auf dem elektrischen Stuhl...kein Problem, wehe aber in der Nähe einer Prostituierten sich sehen zu lassen.

    @Vladimirbush
    ...tja die unmoralischen Russen...du hast es ja uns schon immer gewarnt. Wie viel gepflegter und anständiger sind doch unsere VW-Topmanager, die haben ihre Damen auch noch von der Konzernzentrale buchen und zahlen lassen.

  30. Nach oben    #30

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    1.934
    Danke
    16
    @Walter
    So ist es nicht gemeint. RU muss alles tun um seine Oligarchen loszuwerden
    sonst wird es demnächst economisch von China überholt.
    Dass Staatsbetriebe excellent gemanaged sind zeigt China und auch Gazprom.
    Warum sollte es keine metalle- Gazprom geben? F+ür den shareholder ändert sich nur das risiko der volat. die wird kleiner.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 123456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen für Norilsk Nickel

Lesezeichen