+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 140 ErsteErste 123456781353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 4178

Thema: RNGS / Rosneftegazstroy

  1. #61

    Dabei seit
    01/2002
    Ort
    Mnchen
    Beitrge
    90
    Danke
    3
    @Alex kannst du das mal bersetzen, lesen kann man es ja so nicht.
    danke

  2. Nach oben    #62

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    Das ist nur eine Ankndigung ber HV
    am 24.06 2003.
    Gru
    Alex

  3. Nach oben    #63

    Dabei seit
    12/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    72
    Hi Alex,
    stell doch bitte trotzdem immer die Texte kurz in Englisch oder deutsch mit einer bersetzungsmaschine rein, da ich den Text nicht mehr finde und wir uns doch gegenseitig beste Informationen zukommen lassen wollen.
    Gre

  4. Nach oben    #64

    Dabei seit
    06/2002
    Beitrge
    32
    Grosses Treffen im russischen Energieministerium:

    http://main.finiz.ru/business/article.8433

    Ministerprsident Mikhail Kasyanov trifft sich mit Oligarchen. Im Wesentlichen geht es um die wichtigste Frage - Tausende Kilometer neue Rohrleitungen, damit die lfrderung Russlands gesteigert werden knnte. Alle sind dabei - Lukoil, Yukos, TNK, Surgutneftegaz, Transneft und Tatneft.
    Und wer ist nicht dabei, obwohl die Sache sein Gebiet zu sein scheint? Herr Mazur von RNGS. Gibt es Firma eigentlich noch?
    Keine Nachrichten ist auch eine Nachricht ))


  5. Nach oben    #65

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    The council of the directors OF OAO Of "rosneftegazstroy" 4 February 2003 g. decided to conduct the general/common annual meeting of the shareholders on 24 June 2003 g. in Moscow in the form of the joint presence of the shareholders of society.This it is discussed in the application/appendix to the herald FKTSB of Russia.The meeting of shareholders will have to affirm annual report, annual bookkeeping account, including reports about profits and losses of company.Furthermore, it is assumed that the meeting will affirm the distribution of the profit of society for 200yg., the size/dimension of dividends on the actions, periods and order of their payment.At the meeting will be chosen the new council of directors, whose quantitative composition will be also preliminarily determined by meeting, and also the auditor of society and audition comission.Shareholders will affirm the internal documents, which regulate the activity of company, and also the regulations of society.By the date of the composition of the list of those, who have the right to participate in the annual meeting of shareholders, it is assigned on 19 May 2003 g. 10.02.2003
    ...
    ...
    das ist die bersetzung-ist offensichtlich
    absurd,aber ich kann das nicht mal berprfen
    Gute Nacht
    Alex

  6. Nach oben    #66

    Dabei seit
    12/2000
    Beitrge
    15
    Kommt dieses Jahr eine "Kapitalerhhung" ?

  7. Nach oben    #67

    Dabei seit
    01/2002
    Ort
    17493 Greifswald
    Beitrge
    150
    Hallo Tanker ,
    vielleicht kann dir hiermit geholfen werden.
    das Projekt des Jahrhundertes oder der Einbruchsdiebstahl?




    Das Programm " } " wird oder unser Gebiet erneuern


    - Bei mir hat der Frost nach der Haut gegangen. Drei Stunden konnte(durfte) nicht, whrend(bis) in sich kommen
    Hat 50 Gramme nicht ausgetrunken, - gestand der Gouverneur Wladimir
    }}} auf die Pressekonferenz, die der Unterzeichnung des abkommens gewidmet ist
    ber den Anfang der Realisation des Programmes " } ".

    Das Abkommen zwischen der Regierung des Gebietes und russisch aktionr-
    Von Gesellschaft " }} " () waren in Moskau 23 Januar unterschrieben.
    Es sieht vor, da in die nchsten fnf Jahre in die Entwicklung anlegen wird
    und der Reihe anderer Zweige der Landwirtschaft und
    Die Industrien 54,4 Rubeln (1,2 USD-Dollars).

    In Schranken diesen Programmes in Gebiet Kirow soll } sein
    440 tausend Hektare - fast das Drittel der Felder, sind aufgebaut
    22 , gross und die Nhfabrik. Ganzen diesen
    Der Komplex, in dem 18-20 tausend der Mensch arbeiten werden, soll
    Die Produktionen auf 52 Rubeln - jhrlich zu erzeugen zu und verkaufen
    Ebensoviel, gibt alles wieviel heute |} zusammen
    Genommen.

    Falls diesen || das Projekt verwirklicht sein wird, wird es
    Die vorliegende(echte) Revolution in der konomik, die Umwandlung zu bedeuten
    Gebietes Kirow in einen am meisten sich sich dynamisch entwickelnd und
    Der blhenden Regione Rulands, und ihrer Brger - in glcklich und
    { der Leute.

    Doch regte sich unser Gouverneur nicht umsonst so bei der Unterzeichnung @ auf
    Die Abkommen mit : entschieden die eigene Unterschrift auf diesem Dokument, zu liefern(zu stellen)
    Er hat nicht nur die Zukunft Gebietes Kirow, tatschlich vorherbestimmt
    Sonder auch das eigene politische und menschliche Schicksal. " } " ganz
    Kann(darf) fr ihn Triumph werden, aber es existiert die grosse Wahrscheinlichkeit jenen,
    Da diese sich } das Programm den Schwindel, die erweisen wird
    Wird den unverbesserlichen Schaden der konomik auftragen(zufgen). Und dann dritten
    } den Termin(Frist) wird das V.Sergeenkovu bestellt sein.

    Das hnliche Projekt wurde schon sowohl in Kurganer als auch in Permisch angeboten
    Die Gebiete, aber aus irgendeinem Grunde hat dort nicht gegangen. Ja und in Gebiet Kaluga,
    Wo das gleichartige Programm verwirklicht werden wird, werden die Mchte bezogen
    Zu ihr mit der grossen Befrchtung. Und }}: bei jedem }
    Der Region, der sich auf die Zusammenarbeit mit entschied verliert konomisch,
    Und dann und die politische Selbstndigkeit, bergebend den Investoren
    Die riesigen materiellen Ressourcen und gewhrend ihnen(er) solche
    Die Mglichkeiten fr die Expansion, welche trumten keinem lokal @ nicht
    "".

    " Sie haben keine Probleme. Eben existiert das Geld. Sie haben viele freie Mittel ",
    - Hat das V.Sergeenkov die Journalisten, die auf die Pressekonferenz ankamen versichert.
    Inzwischen "}}" - die Gesellschaft mit sehr }
    Von der Reputation., nachdem "" und "" geschaffen haben
    Die eigenen Einteilungen nach dem Bau der Rohrleitungen, die Umfnge
    Erzeugt der Arbeiten haben bedeutend gefallen. In 2001 Jahre
    Hat nur 7,5 million Rubeln des Reingewinnes bekommen. Und
    Wo sie in solche Situation }}} das Geld auf " nehmen wird
    } ", ist unverstndlich. Falls, gewi, hinter dieser Gesellschaft nicht kostet(steht)
    ( wie sagen(sprechen) einige Kenner) den allmchtigen Roman ...


  8. Nach oben    #68

    Dabei seit
    01/2002
    Ort
    17493 Greifswald
    Beitrge
    150
    und hier der 2. Artikel

    Was uns versprechen?


    Das Projekt " } " ist nicht nur nach dem Mastab der Investitionen, sensationell
    Sonder auch nach dem Inhalt(Erhalten). Es ist erster fr die Jahre der neuesten Geschichte das Projekt,
    In dem wird solches riesige finanzielle Kapital - 1,2 arbeiten
    Dollars oder 54,4 Rubeln (mehr sieben Budgets Gebietes Kirow
    Des jetzigen Jahres).

    Auer dem vollen Umlauf der Produktion(Betrieb) (von den Saaten bis zu der Verarbeitung auf 22
    , } und der Nhfabrik) ist es angenommen, aufzubauen
    Neben hundert Milchfarmen, der verarbeitenden Betriebe (einschliesslich nach
    Der Herstellung der Grtze, der Produkte der schnellen Vorbereitung, , des Bieres,
    }, des Ziegels, des Mineralwassers, das Werk),
    Das Netz(Netzwerk) der Tanken.

    Der Investor hat die Bereitschaft(Fertigkeit) sogar geussert, sich }, dem Bau zu beschftigen
    Der Eisenbahn -}, der Erarbeitung der Vorkommen
    Und des Erdles, den Lieferungen Masutes, der Stelle
    Kirow - Kostroma. Und bei jedem } }{ die Siedlung aufzubauen
    Aus 40-50 Husern (sind weniger die Wohnungen - 3 Zimmer) nicht. Auerdem in jedem
    Den Bezirk ist es angenommen, die Firmenhandelshuser, und in der Stadt zu ffnen
    Kirow und Moskau - }}. Insgesamt werden 300 neue Betriebe und erscheinen(entstehen)
    18-20 tausend neuer Arbeitsstellen.

    Wird geplant, }} in Holland, Frankreichs, Belgiens, einzukaufen
    Fr die Betriebe der Verarbeitung - in Italien. Fr die Bedienung auslndisch
    Des Kapitals in das Zentrum wird die Filiale gross auslndisch geffnet werden
    Der Bank, zum Beispiel, der Dojche-bank. Auerdem wird geplant, aufzubauen
    Das Brogebude fr die Gesellschaft und } das Hotel.

    Alle neuen Betriebe werden gehren. 10 % von ihrem Gewinn wird
    In das Budget aufgezhlt zu werden. Den Ausgleichstermin der Investitionen - fnf
    Der Jahre.

    Diesen riesig zu leiten wird . Ehemalig
    }} "" hat im vorigen Jahr den aktiven Zuflu versorgt
    Der Technik nach dem Leasing in } arbeitet das Dorf und vom November des vorigen Jahres
    Vom stellvertretenden Minister der Landwirtschaft.


    Wovon werden wir beginnen?


    Zur Zeit existieren fr den Anfang der Realisation des Projektes 500 Tonnen }
    . Die brigen 2500 Tonnen werden auf die Mittel des Investores eingekauft werden. Zu
    Der Ernte der Ernte des folgenden Jahres sollen und verdienen
    Die Fabrik. Im Februar - Mrz werden die Lieferungen der Technik erwartet. Geht aktiv
    Die Vorbereitung } der Fachkrfte.

    Die Ernte des jetzigen Jahres um 30 tausend wird auf }} fr die Saat gehen
    Im folgenden Jahr, und des Trustes wird auf existierend verarbeitet sein
    .

    Fr die Versorgung des eigenen Projektes nur fr die Saat der Investor
    Fordert }}} die Menge der Erde in 22 Bezirken: 440
    - Bis 88 tausend jhrlich - in Pacht auf 49 Jahre. Die Grundanteile, auf
    Die wird sich die Produktion(Betrieb) in Schranken des Programmes " Russisch verwirklichen
    } ", wird in das eigene Eigentum kostenlos bekommen.

    Den Brger anstatt ihrer Grundanteile wird die Arbeit in vorgeschlagen
    Den neuen Betrieb. Auf dem Dorf man hat keinen Platz - die wesentliche Quelle zu arbeiten
    Der Einkommen ist der Gemsegarten und das Vieh. Aber die Brger werden zurckgeben
    In Pacht die eigene Erde sogar bei dem am meisten niedrigen Preis - bisher sie
    Hatten vom eigenen Grundbesitz und seiner nicht.

    Im brigen, haben auf den ersten geschftlichen Verhandlungen die Vertreter angeredet
    Nicht ber die Saaten , und ber die Lieferungen Masutes und die Errichtung } und
    Der Tanken auf auf Kostroma und Ekaterinburg...


    Erlauben(lsen) Sie ...


    Den Hauptminus diesen riesenhaften Geschftes - Plan: bei "}}"
    Wirklich gibt es keine notwendige freien Mittel, dafr existiert riesig
    Die Schulden, die braucht man zurckzugeben.

    Entsteht } die Frage: zu welchem Zweck fr solchen Fall " }
    Die Wangen " bietet das Projekt eben an, auf dessen Realisation ihm fehlen
    Ob die eigenen Mittel? Die Natter nicht dafr, um die eigene Lage, zu korrigieren
    Unentgeltlich - unter die Versprechen - in das eigene Eigentum gross
    Die Grundanteile und die Mglichkeit die ungehindert Nachrichten in Kirowisch
    Die Gebiete handels-, und das Geschft?

    Inzwischen } - die Kultur kaprizis, und } seine Produktion(Betrieb)
    , sogar angelegt in } das grosse Geld nicht zu heben. Vielfach
    Die Vergrerung der Saaten sofort } in den Mangel },
    Und ohne sie keiner Warenproduktion zu erzeugen.

    Nicht so alles ist auch mit den Fachkrften einfach. In } die Zeiten sogar
    }}} } der Brigaden wurden jahrelang des Werkes(Arbeit) auf den Feldern erzogen.
    Inzwischen sagen(sprechen) die Spezialiste, da falls den Kolchos zwei Jahre nicht
    Beschftigte sich , so mu man alles zuerst beginnen.

    Rufen die Zweifeln die konomische Effektivitt des Projektes herbei. Auf weltumfassend
    Den Markt wartet niemand auf uns mit } , ihn ist es notwendig
    Noch wird, und wohin bis zu diesem Moment } erzeugt in erobern
    Gebietes Kirow in den riesigen Mengen }?

    Betreffs des Binnenmarktes, die Rechenkammer Russischer Fderation
    Im vergangenen Sommer stellte den Schaden russisch fest:
    Jetzt den Selbstkostenpreis der Produktion(Betrieb) einer Tonne die Truste in 2-2,5 Male
    bertritt den Marktpreis von ihr. Die Situation wird davon, da erschwert
    In Ruland aus Indien wird immer mehr { der Fiber, die hnlich ist!importiert
    Nach der Qualitt mit , aber zum Preis von bedeutend billiger.

    Worauf hoffen in "}}}"? Auf diese Frage whrend(bis) der Antwort
    Nein: die Vertreter meiden den Verkehr mit von den Journalisten...


    Sehen, wer angekommen hat!


    Die AG "}}" ist auf der Basis des ehemaligen Ministeriums geschaffen
    }} des Baues UDSSR in 1992 Jahre. Spter war die AG
    . Die Gesellschaft beschftigt sich mit dem Bau erdl-und
    Der Gasleitungsnetze, einschliesslich im Ausland.

    Am Anfang der eigenen Ttigkeit "}}" "wurde" "verherrlicht"
    Von der Bildung der finanziellen Pyramide unter der Benennung den "Invest-service".
    Gesammelt die Vouchers bei tausend Russen, das Fund in }}.

    Ungeachtet dieser erfolgreichen Operation, zur Mitte haben 90 Werke bei nicht gegangen
    Ist allzu erfolgreich. Die Hauptkunden auf den Bau der Rohrleitungen -
    "" und "" - haben eigen }}} der Einteilung, geschaffen
    Und "}}", auer der Ttigkeit, mute es
    , sich mit dem Wiederverkauf des Erdles, des Kornes, der Waren des Massenkonsumes, zu beschftigen
    Vom brgerlichen Bau. Auf diese Zeit werden nchst bezogen
    Die Skandale, die mit "}}} "verbunden sind".

    Bisher sieden die Passionen(Leidenschaft) um errichtet von der Tochterstruktur
    22-{ des einheitlichen Hauses auf den Prospekt in Moskau:
    Das Finanzministerium, und haben in 1995 Jahre entschieden, das Wohnhaus fr aufzubauen
    Der eigenen Mitarbeiter, in den Bau war daneben 20 Dollars (bei angelegt
    Individual(privat) die gleichartigen Arbeiten kosten(stehen) 6-7 ), aber das Objekt bis zu
    ist vollstndig nicht abgegeben(vermietet).

    In 1996 Jahre hat die Gesellschaft am Projekt der Wiederherstellung teilgenommen
    Die Erdlindustrien Tschetschnjas. Unter den Kauf der Technik, die fr notwendig ist
    Der Wiederherstellung des Erdlkomplexes der Republik, hat der Staat ausgestellt
    "}}" der Garantie unter den Kredit in Hhe von 110 der Marken. Den Botschafter
    Die Kreuzung der russischen Grenze die Technik war {} rechtzeitig, in @ nicht
    Das Ergebnis war verhaftet, und dann und ist vom Hammer fr }} verkauft
    Die Summen.

    Im Mrz 2001 Jahre des Anfanges | die "Wechselpyramide" :
    Die Gesellschaft hat sich losgesagt, den Wechsel auf 3 Dollars, zu bezahlen
    Vorgewiesen von der "al'fa-bank".

    Nach den Daten " Der unabhngigen Zeitung ", bersetzt(berweist) die Leitung die gesellschaften aktiv
    Die Aktivbestnde im Ausland, wo die Top-geschftsfhrer planen, das neue Geschft, zu beginnen
    Nicht }}} von den Verpflichtungen. Durch die Einschtzungen der Zeitung " Den russischen Fokus(Brennpunkt) ", alles
    Die Aktivbestnde sind nach den Tochterunternehmen verteilt. Inzwischen hat die Gesellschaft
    Die milliarden Schulden in Whrung. Auf das Ende 2002 Jahre bewerteten die Experten
    Markt- "}}" alles in 7,5 Dollars.


    } an allen Zeiten


    } verfgt ber die einzigartigen Eigenschaften. Lein-{ auf den Bruch fast in 2
    Males von fester baumwollener und in 3 Male fester wollenen.

    Sie saugt - nicht nur die Feuchtigkeit ein, sonder auch " fhrt die Hitze ", @ ab
    Versorgend das ausgezeichnete(unterschiedliche) Befinden, besonders im heissen und feuchten Klima.
    Das Wasser } von ihr fast mit der selben Geschwindigkeit, da um den Oberflchen
    Des Wasserbehlters, als dessen Ergebnis den Leinstoff immer frisch und khl.
    } ruft die Allergien nicht herbei und hlt die Entwicklung der Bakterien auf. }}},
    Enthaltend in }, schtzt ihn vor dem Faulen.

    In Ruland } }}. Noch in 40 Jahren XIX Jahrhundertes }
    Wurde ein Hauptartikel des russischen Exportes, und Ruland - der wesentliche Lieferant
    Ihn in alles andere }}} des Landes. Im inneren Konsum
    } in Ruland besetzte(lieh) dann die erste Stelle nach dem Brot.


    Das schwere Schicksal


    } kommt es zwei Arten - und l-vor. Ersten tragen gemein
    Die Benennung , und zweit - |. Wie transitiv zwischen diesen
    Von zwei Hauptarten - die Zwischenformen , so genannt
    }{}.

    Ruland - die Heimat -. Es ist eine der am meisten arbeitsintensiven Kulturen.
    Die Stiele fr die Bereitstellung der Fiber unterwerfen der primren Bearbeitung -
    oder , und }. Aus der Leinfiber
    ( in den Stielen ihn 20-28 %) machen die Stoffe, aus den Lagerfeuern (die zerkleinerten Stiele)
    - -und }} der Platte, die stellen die Salons @ fertig
    Der Busse und der Flugzeuge.

    Die Saaten - in der Welt sind unbedeutend und von Jahr zu Jahr werden, verringert
    Aber die Gebhr(Sammeln) bleibt ungefhr auf einem Niveau - fast 600 der Tonnen in das Jahr -
    Dank der Erhhung des Ertrages. Traditionell zchtet(zieht) ihn @ auf
    Den bestimmten Kreis der Lnder (nicht mehr als 20), angeordnet(vorhanden) im Grunde in
    Dem mittleren Streifen Europas - von Ural bis zu Atlantik. In diese Zone treten @ ein
    Die Lnder ehemaliger UDSSR (Weiruland, }}} der Streifen Rulands,
    ), Osteuropas, sowie Frankreich, Belgien, Niederlande;
    gypten, Trkei, China, Argentinien und Chile.

    Die traditionellen Zonen in Ruland - Tverisch, Pskowisch und
    Das nowgorodische Gebiet. Nach klimatisch und } den Bedingungen ideal
    Fr den Anbau dieser Kultur wird Gebiet Pskow angenommen.


    Die Krise wurde beendet?


    In der Mitte 90 Rentabilitten des Anbaues - im Vergleich
    Mit korn-hat heftig gefallen; die Saatflchen(Saatpltze) unter in der Welt ist stark
    Wurden verringert. Gleichzeitig fingen } an, fr diese Periode zu sammeln
    Es ist mehr(grsser) etwas. Zur Zeit die erste Stelle nach der Gebhr(Sammeln) }
    Es besetzt(leiht) Kanada, das 35 % dieser Produktion in der Welt gibt.

    Die Krise in weltumfassend } fing an, sich in 1999 Jahre, wenn abzuschwchen
    Das Wert(Preis) hat - bis zu 1000-1200 USD-Dollars fr die Tonne heftig zugenommen.
    Es hat die Produktion(Betrieb) der qualitativen Fiber hocheintrglich gemacht.


    Was auf }?


    Am Anfang XX Jahrhundertes war, neben dem Fleisch - Milchproduktion(Fleisch - Milchbetrieb),
    Vom fhrenden Zweig im landwirtschaftlichen Sektor der konomik. Zu 1932 Jahren
    Die Leinfelder am Territorium(Gebiet) des Gebietes bildeten schon 8,1 Prozente @ zusammen
    Der Saatflchen(Saatpltze) (oder 184,2 tausend ).

    Da!nach fing das Fallen der Produktionen(Betrieb), die vor allen Dingen mit verbunden sind @, an
    Vom bergang auf die Baumwolle der textilen Industrie, und zur Zeit der Reorganisation
    Die Saatflchen(Saatpltze) wurden in 13 Male - bis zu 14 tausend verringert.
    Zu 1997 Jahren blieb es nur 750 der Leinsaaten und 6 , @ brig
    Die Mehrheit aus denen auf den heutigen Tag arbeitet nicht. hat stehengeblieben
    Die Produktion(Betrieb) und in Der kirowischen L'noprjadil'no-weberfabrik: die Scke, die
    Dort machten, haben die Konkurrenz der billigen weirussischen Produktion nicht ertragen.

    sah die Konzeption der landwirtschaftlichen Politik auf 2001-2003 Jahre @ vor
    Die Vergrerung der Saatflchen(Saatpltze) bis zu 10 tausend und die Produktion(Betrieb) 4,0-4,5
    der Tonnen . In Schranken des fderalen Programmes " } Rulands "
    Die staatlichen Subventionen auf 1 Tonne haben 1800 Rubeln gebildet.
    Zu 2002 Jahren der Flche(Platz) haben bis zu 4000 , und die Produktion(Betrieb) gewachsen
    Hat 1000 Tonnen bertroffen. Doch der Anteil im Bruttoumfang }
    Es bleibt { brig.

    Besser geht es leider nicht

  9. Nach oben    #69

    Dabei seit
    09/2001
    Ort
    D, 88212 Ravensburg
    Beitrge
    256
    Die RNGS Aktienmenge wird nicht weiter aufgeblht!
    Das ergibt bei dieser Bewertung keinerlei Sinn.
    RNGS wird im Sommer 2003 durch eine Dividendenausschttung den RNGS Kurs auf Trab zu bringen.
    Jetzt in RNGS gnstig einsteigen, whre zu diesem Kurs bestimmt keinen Fehler?

  10. Nach oben    #70

    Dabei seit
    12/2001
    Beitrge
    31
    Habe nach Wochen wieder mal reingeschaut.
    Thema RNGS wie gehabt. Immer noch die gleichen Experten, die den "Betrug" nicht wahrhaben wollen - oder knnen...
    Auch ich halte trotzdem weiter-was soll auch ein Verkauf mit diesen Verlusten ?
    Aber deshalb die Realitt verdrngen ?
    Gru Boss

  11. Nach oben    #71

    Dabei seit
    09/2001
    Ort
    D, 88212 Ravensburg
    Beitrge
    256
    Alle Aktienanlagen Betrug?
    Grter Brsenbetrug:
    Mit der dt. Telekom Aktie wurden Milliarden Euro aus den Anlegergeldtaschen abgezockt.
    Da waren die Verluste um eigenes grer als mit RNGS!
    RNGS ist kein Betrug:
    An der Brse nur mit ein paar Millionen Euro kapitalisiert...
    Nur dumme Meinungen und Vorurteile sind unausrottbar.

  12. Nach oben    #72

    Dabei seit
    02/2003
    Ort
    D,22589 Hamburg
    Beitrge
    1
    Hi,
    seit langer Zeit beobachte ich Eure Meinung zu RNGS hier im Forum. Langsam kommt es mir so vor, als ob hier einige noch an den "Endsieg" glauben. Ich selber habe bei RBGS schon alles mitgemacht, viel gelacht und geweint, seit dem Splitt weine ich nur noch.
    Die grte Leiche im meinem Depot ist und wird RNGS bleiben. Bevor ich wieder "breakeven" bin, ist im Himmel Jahrmarkt.
    Trotzdem schn Tag, Euer ehemaliger RNGS
    Hooligan
    Django


  13. Nach oben    #73

    Dabei seit
    12/2001
    Beitrge
    31
    Django, nach der absolut einzig gltigen Meinung des "Experten" Ravensburger gehren alle mit einer abweichenden Meinung zu den Dummen und haben Vorurteile.
    Mir erging es so wie Dir, und sicher den meisten auch. Nur- die Wahrheit ist eben manchmal unbequem...
    Bleibt mir nichts, als dem stndig erfolgreichen Brsenguru Rave weiterhin ein so glckliches Hndchen zu wnschen.
    Gru vom Boss

  14. Nach oben    #74
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beitrge
    5.087
    Danke
    5
    Rosbalt, 28/02/2003, 11:02
    Russian Oil Pipelines Require About USD 130 Million in Investment Each Year
    MOSCOW, February 28. Russian oil pipelines need about USD 130 million in investment each year to be kept in working order. As a Rosbalt correspondent reports, this information was made public yesterday by the Russian Ministry of Economic Development and Trade at the Federal Council round-table meeting 'Prospects for Pipeline Transportation in Russia.'

    As the ministry data reveals, over 70% of the oil pipeline system in Russia has deteriorated. Only 7% of Russian oil pipelines have been in use for less than ten years while 34% have been in use for over 30 years. 70% of the pipeline tanks used for storage and transportation purposes have been in use for over 20 years.

    The government is aiming to expand existing oil pipelines and also create new ones to attract investment in the Russian fuel and energy sector, increase the volume of oil extraction (to 574 million tonnes by 2010) and create better conditions for CIS countries transporting oil across Russia. The main areas for developing the pipeline system are the North Baltic region, East Siberia and the Far East.


  15. Nach oben    #75

    Dabei seit
    12/2001
    Beitrge
    31
    Ja und ? was ist daran wirklich neu ?
    Gru Boss

  16. Nach oben    #76

    Dabei seit
    12/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    72
    Ehrlich gesagt finde ich den vorletzten Beitrag viel informativer als den letzten...
    Wenn sich Leute die sich die Mhe machen laufend Beitrge ins Netz zu stellen vor anderen Leuten, die keine Informationen reinstellen auch noch dafr rechtfertigen mssen, dann luft glaub ich irgendetwas schief. Von meiner Seite auf jeden Fall vielen Dank fr jede INFORMATION.
    Gre


  17. Nach oben    #77
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beitrge
    5.087
    Danke
    5

  18. Nach oben    #78

    Dabei seit
    09/2001
    Ort
    D, 88212 Ravensburg
    Beitrge
    256
    Hallo alle Miteinander,
    @Rave schliet sich Fakten und Hasi an!
    Ein herzliches Dankeschn fr die RNGS Beitrge.
    Macht weiter so!
    Danke.

    http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/remybussi.gif

    [Dieser Beitrag wurde von Ravensburger am 02.03.2003 editiert.]

  19. Nach oben    #79

    Dabei seit
    12/2001
    Beitrge
    31
    Nichts liegt mir ferner, als einen Streit zu provozieren.Nur gibtes seit nunmehr Jahren keine realen Fakten zu RNGS, die wirklich Aufklrung schaffen !?
    Deshalb knnen die immer neuen Kopien irgendwelcher "Nachrichten" bei mir nur zu einem mitleidigen Ghnen fhren.
    Warum die Realitt verdrngen. Wir alle
    RNGS - Geschdigten sind einer nicht transparenten "Firma" auf dem Leim gegangen. Auch ich habe dadurch, ween ich verkaufen wrde, sehr viel Geld vernichtet.
    Aber mu man es deshalb schnreden ?
    Oder noch schlimmer - andere Meinungen beschimpfen ?
    Die Chance , bei RNGS noch etwas zu realisieren ist etwas grer, als die Chance beim Lotto

    Gru Boss

  20. Nach oben    #80
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beitrge
    5.087
    Danke
    5
    ...sollte es niemand bemerkt haben, in meinem obigen Artikel ist RNGS mit keinem Wort erwhnt. Habe ihn aber nichtsdestotrotz reingestellt, weil der Pipelinebau in Russland boomt.
    -mit oder ohne RNGS-
    Im brigen sollte es sich ja bereits rumgesprochen haben, dass ich die Hoffnung aufgegeben habe und fast alle meine "Hoffnungstrger" RNGS in Rostovenergo VZ "getauscht" habe

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="verdana,arial">Zitat:</font><HR><font face="verdana,arial" size="2">Aktivitten Jan/Feb. 2003

    Verkauf 93% meiner Rosneftegaz, 0.31 mit 75% Verlust notabene (Depotanteil neu: 0.60%)
    Kauf Rostovenergo Vz, 1.00/1.15 (Depotanteil neu 27.23%)
    Depot 28.2.03

    41.07% Mosenergo
    27.23% Rostovenergo Vz
    13.49% Surgutneftegaz Vz
    10.35% Rostelecom
    04.75% RDX Cert.
    02.51% Sibir Energy
    00.60% Rosneftegaz
    00.00% Uralsvyazinform VZ aus Tyumen (nicht kotiert)
    00.00% Primamedic (nicht kotiert)
    </font>[/quote]


    Chartvergleich verkaufte Rosneftegaz versus gekaufte Rostovenergo

    http://chart4.onvista.de/hOnVista.ht..._NOTATION=9969


    [Dieser Beitrag wurde von Hasi am 02.03.2003 editiert.]

  21. Nach oben    #81

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    Hi,zusammen.
    Die Pipeliner kommen langsam in Gang-nicht
    nur in Russland-auch berall-Guckt die
    Index-entwicklung der US-PIP's-sicherlich nach einem massiven Absturz im letzten 1 1/2
    Jahr.
    Ob der positive Trend auch fr RNGS gilt-ist
    eine andere Frage...
    Nhmlich,Hasi-das berrascht mich schon ,dass
    Du solche Beitrge noch berhaupt schreibst?..Ich dachte .dass wre's mit dem Kapitel fr Dich?
    Bye
    Alex

  22. Nach oben    #82
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beitrge
    5.087
    Danke
    5
    @alexonesku
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="verdana,arial">Zitat:</font><HR><font face="verdana,arial" size="2">Nhmlich,Hasi-das berrascht mich schon ,dass Du solche Beitrge noch berhaupt schreibst?..Ich dachte .dass wre's mit dem Kapitel fr Dich?
    </font>[/quote]
    ...ich verstehe nicht ganz, was Du damit sagen willst?
    Jedenfalls wrde ich auch etwas positives ber eine Aktie posten (wenn ich was finde) von der ich mich getrennt habe.
    Meine 0.6% RNGS habe ich noch im Depot liegen, falls diese wirklich auf das Niveau von Yukos steigen sollten. (der berhmte Fuss in der Tre )

  23. Nach oben    #83

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    ich meinte das weder negativ,noch positiv.
    ich habe mich in der Vergangenheit schon von mehreren Aktien getrennt.Nun ich forsche danach nicht um sie herum.Meistens ist das fr mich ein geschlossenes Kapitel...
    Gute Nacht Hasi
    Alex

  24. Nach oben    #84

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    ich meinte das weder negativ,noch positiv.
    ich habe mich in der Vergangenheit schon von mehreren Aktien getrennt.Nun ich forsche danach nicht um sie herum.Meistens ist das fr mich ein geschlossenes Kapitel...
    Gute Nacht Hasi
    Alex

  25. Nach oben    #85
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beitrge
    3.604
    Danke
    383
    RNGS bzw. RAO NEFEGAZSTROY ROS... WKN: 626073 ist eine Spekulation Wert.

    Leider bekommen wir zu wenig Informationen zu dieser Firmen Gruppe !

    Wo gibt es Informationen zu den ca. 150 Beteiligungen, dort wird das Geld verdient.

    RNGS gehrt 20% von Transneft ( Grsser Pipeline Betreiber der Welt ).

    Insgesamt sollen 150.000 Leute fr die RNGS Gruppe Arbeiten.

    RNGS hat eine Lcherliche MK von 15 Millionen .

    Die Kurs der Aktie wird erst Flgel bekommen wenn RNGS auf IAS, konsolidierte Zahlen von sich und denn Beteiligungen vorliegt, sowie ber die Substantz der RNGS Gruppe Infomiert.

    Dann werden wir Kuse weit ber 50 haben, pro ADR.

    --------------------------------------------

    Eine Aktie die ich nicht bereit bin 10 Jahre zu haltrn die mcht ich auch keine 10 Minuten besitzen !

    Warren Buffet
    ( Der 3. Reichste Milliadr der Welt )

    ---------------------------------------------

  26. Nach oben    #86

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    ...eine Beteiligung an "Transneft" -vonwegen 20%-ist eine spekulative Behauptung-wie
    brigens auch die anderen Beteiligungen.
    Solange eine komplette Liste der Beteiligungen nicht ofiziel auf der HP
    von RNGS steht-ist das und bleibt sehr
    schleierhaft.Leider...
    Aus welchen Grunden auch immer-zgern die
    RNGSler mit der Verfentlichung der Liste.
    Gru
    Alex

  27. Nach oben    #87
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beitrge
    5.087
    Danke
    5
    @alexandresku
    ...Betreffs Nachforschungen: Ich will ja schliesslich wissen, ob mein Verkaufsentscheid richtig war oder nicht.
    (ich moechte noch etwas dazulernen)

    @Dagobert Duck,

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="verdana,arial">Zitat:</font><HR><font face="verdana,arial" size="2">RNGS gehrt 20% von Transneft ( Grsser Pipeline Betreiber der Welt)</font>[/quote]

    ...das ist leider nur noch "Geschichte"



  28. Nach oben    #88
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beitrge
    3.604
    Danke
    383
    Tja, es gibt viele Fragen zu Thema RNGS,
    Aber laut Hompage mssen die 150 th Leute irgendwie Beschftigt sein.

    RNGS stellt alles her was die lindustrie so bentiegt von A-Z.
    Sogar Kunstoff, damit wiederum kann man die Kunstoffpipipeline pressen.
    Auch Pipeline aus Eisen werden gebaut.

    Auch hat RNGS das Mafia Hotel in Havana fr 50 Millionen Renoviert.
    Auch baut RNGS in den Arabischen Emiraten eien Raffinerie.

    RNGS baut auch das Neue Fuballstation in Moskau.

    Rngs hat keine Schulden.

    Wo bleiben die Gewinne ?
    Wird das Geld Investiert in der Holding, oder verschwindet das Geld nach Zypern, zum wohle der Grossaktionren ?

    Wo wird das Geld aus dem RNGS-Rentenfond, fr 150 th Beschftiegtn GEPARCKT !?

    Da Dr. Mazur um die 5% an RNGS gehrt ( und bestimmt auch Beteidigt an den RNGS - Tchtern )wird der Tag kommen, an dem Mazur die Hosen des Phantom RNGS herunter lst, und den Kurs der AKTIEN PUSHT, um Sie bestens zu verkaufen.

    Mazur ist der OBER-OLIGACH, Russlands.!

    Ohne Fakten bleibt RNGS ein Phantom bzw. Luftschloss !


  29. Nach oben    #89

    Dabei seit
    09/2001
    Ort
    D, 88212 Ravensburg
    Beitrge
    256
    Hallo liebe Russland Investierte,
    Hallo alexonesku,

    Deine Frage:
    "Aus welchen Grnden auch immer - zgern die
    RNGSler mit der Verffentlichung der Liste."

    Damit die selbigen Leute dort, hier zu Lande billigst RNGS einsammeln knnen.
    Das wre der einzige Grund deine obige Frage so zu Verstehen!

    MfG @Rave


  30. Nach oben    #90

    Dabei seit
    05/2001
    Ort
    Deutschland
    Beitrge
    665
    ...schon mglich...
    in Deutschland rentiert sich das nicht mehr-
    ich vermute,hier gibt es nix mehr zu sammeln.
    Ausser mir,Dir Ravy und vielleicht noch
    einem Paar Rarittssammler haben praktisch
    alle ihre Bestnde abgebaut.Nach den Umstzen in der letzten Zeit habe ich das Gefhl,die Aktien werden aus der linken an die rechte Hand und andersrum verkauft.
    Bestimmt ist das auch so gewollt...
    Gruss
    Alex


+ Auf Thema antworten

hnliche Themen

  1. Russland Rosneftegazstroy
    Von Malex im Forum Sonstige Mrkte und Emering-Markets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 10:35
  2. RNGS-Korea Gaspipline
    Von big charly im Forum Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 09:29

Lesezeichen für RNGS / Rosneftegazstroy

Lesezeichen