+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 127

Thema: Mosenergo >Bewertung

  1. #31
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    ...dann ist ja alles in Butter

  2. Nach oben    #32

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    3

    Mosenergo Umtausch

    An BOC, Hasi

    für den Umtausch wird die Kennnr. der Mosenergo Originalaktie gebraucht.
    Sie wird heute in Moskau mit 0,11 $ gehandelt.
    Die ADR hat 899416.
    Kann mir jemand konkret einen Makler/Bank nennen, der den Umtausch/Verkauf macht ?

  3. Nach oben    #33

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    3

    mosenergo

    Ergänzung:
    Mosenergo ISIN US0373763087 vermutlich die ADRs werden heute in
    London gehandelt 10,25$ +0,8 um 14.08
    angezeigt durch yahoo Finanzen.
    Ich versuche sie dort z. Zt. zu verkaufen.
    Trotzdem würde mich sehr interessieren, was der Umtausch ggf. kosten
    und wer es durchführt ?

    Gruss


  4. Nach oben    #34
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    für den Umtausch wird, z.B. von Aton, $0.03 pro ADR verrechnet.

  5. Nach oben    #35

    Dabei seit
    05/2003
    Beiträge
    20

    Mosenergo

    Mosenergo wurden am 24.03.05 an der Nasdaq gehandelt.
    Aomoy 26165 SHARES auf 10U$.

  6. Nach oben    #36

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    3

    Mosenergo

    Zum 01.04. soll die Umwandlung der Mosenergo stattfinden. Laut Auskunft von
    Aton ist der derzeitige Umtausch nicht mehr möglich. Nach ca. 6 Monaten sollen die ADR Inhaber mittel BofNY abgefunden werden. Alles sehr vage. Gibt es im Board noch ADR Inhaber ?

  7. Nach oben    #37
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    stimmt cengrudo:

    Zitat Zitat von Hasi
    More energos to be reorganized this week

    UES expects state registration of new companies divesting from 18 energos on April 1.

    Some of the 18 have already been partially broken up. The companies to be registered are as follows:

    (1) generating and sales companies from Arkhenergo (RTS: ARHE, ARHEP, HOLD);

    (2) electricity distribution and high-voltage power transmission companies from Belgorodenergo (RTS: BENR, BENRP, HOLD);

    (3) high-voltage power transmission company from Vladimirenergo (RTS: VLEN, BUY);

    (4) high-voltage power transmission company from Voronezhenergo (RTS: VZEN VZENP, BUY);

    (5) high-voltage power transmission from Ivenergo (RTS: IVEN, IVENP, BUY);

    (6) generating, sales and management companies from Kirovenergo (RTS: KIRE: SELL, KIREP: HOLD);

    (7) high-voltage power transmission company from Mordovenergo (RTS: MREN, HOLD);

    (8) management, high-voltage power transmission, two electricity distribution, heat distribution, sales and three repair companies, as well as GRES-4, GRES-5, GRES-24 and Zagorskaya GRES from Mosenergo (RTS: MSNG, SELL);

    (9) management, sales and repair companies from Nizhnovenergo (RTS: NNGE, NNGEP, HOLD);

    (10) generating, management and sales companies from Novgorodenergo (RTS: NGRN, NGNRP, BUY);

    (11) generating, management and sales companies from Orelenergo (RTS: OREN, ORENP, HOLD);

    (12) high-voltage power transmission company from Penzaenergo (RTS: PNZE, PNZEP, BUY);

    (13) management, generating, sales and two repair companies, and Yaivinskaya GRES from Permenergo (RTS: PMNG: HOLD, PMNGP: SELL);

    (14) generating, management, sales and repair companies, and Serovoskaya GRES from Sverdlovenergo (RTS: SVER: HOLD, SVERP: BUY);

    (15) two generating, management and sales companies from Stavropolenergo (RTS: STRG, STRGP, BUY)

    (16) high-voltage power transmission company from Tverenergo (RTS: TVRE, TVREP, BUY);

    (17) electricity distribution, management, sales, highvoltage power transmission and two repair companies from Tomskenergo (RTS: TOME, TOMEP, BUY); and

    (18) generating, management and sales companies from Tulenergo (RTS: TLEN, BUY).

    Note that all recommendations are based on fair prices calculated for undivided energos. In all cases except Belgorodenergo, Mosenergo and Tomskenergo electricity distribution is retained as the only business of energos. Belgorodenergo should eventually become a management company, and Mosenergo and Tomskenergo are retaining generating assets. Shares of the new companies are normally distributed between shareholders two months after state registration, but they cannot be traded until these companies register share issue reports, which may take 2-3 more months.
    habe selbst keine Mosis mehr (in Rostovs "umgetauscht")

  8. Nach oben    #38

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    15
    Ich habe auch noch einige. Bin nur durch die Diskussion hier zufaellig auf das Problem gestossen (worden). Wenn ich's richtig verstehe, dann kann man jetzt also nur noch abwarten und auf eine gnaedige bony hoffen?

    @Hasi: Danke fuer die Information zu den weiteren Energos. Weisst Du auch, wie es mit Irkutskenergo aussieht? Konnte dazu nichts finden.

  9. Nach oben    #39
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Zitat Zitat von gaijin8
    @Hasi: Danke fuer die Information zu den weiteren Energos. Weisst Du auch, wie es mit Irkutskenergo aussieht? Konnte dazu nichts finden.
    Irkutsenergo scheint nicht Teil des UES Umstrukturierungsprogramms zu sein:

    ...Structural change in the electric energy sector in the post-Soviet period led to the establishment in 1992 of a Russian joint-stock electricity and electrification company, RAO EES [Unified Energy Systems] of Russia. Added to its authorized capital were large thermal power plants with capacities of 1000 MW or higher, hydroelectric power plants with capacities of 500 MW or higher, high-voltage trunk lines that form the single power grid of the Russian Federation, central and regional dispatching offices, R&D institutions, and part of the shares of regional joint-stock energy and electrification companies (AO-Energos), which grew out or regional energy systems. Two regional energy systems did not form part of Unified Energy Systems, OAO Irkutskenergo being incorporated as an independent player, and
    POEE Tatenergo remaining state-owned with the status of a state unitary enterprise. Apart from regional joint-stock electricity and electrification companies (AO-Energos), thirty power stations were incorporated as independent joint-stock power stations, or AO-Electrostations.
    There are 74 energy systems (AO-Energos) in the Russian Federation, which include 72 AO-Energos that form part of the holding Unified Energy Systems, plus OAO Irkutskenergo and POEE Tatenergo. All AO-Energos are part of seven integrated power systems (IPSs), of which six work in parallel (the Center, Middle Volga, Urals, Northwest, North Caucasus, and Siberia IPSs) and the East IPS, operating separately from the Siberia IPS...
    http://www.gateway2russia.com/st/art_24163.php


    Irkutskenergo is an exception to our general approach. We expect controlling shareholders – aluminum groups RusAl and SUAL, which jointly own about 55% of share capital – to keep tariffs low in order to support their aluminum smelting facilities. This was recently confirmed when the regional energy commission decided to leave tariffs at their 2004 level during 2005. Overall, we expect Irkutskenergo tariffs to remain 2-3 times lower than at other energos. Minority shareholders have little influence on company management and the major shareholders have little incentive to develop investor attractiveness. Privatization of the government’s 40% stake, which could drive the share price higher, is not expected anytime soon, judging by recent government statements. In view of these factors we estimate company fair price at $0.305, which implies $61/kW fair value for generating assets and about $17/’000’kWh for distribution. Quelle RMG

  10. Nach oben    #40

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    7

    verkauf mosenergo adr

    hallo,

    habe meine restlichen mosenergo adr am 24.03.05 in london um 10 $/s verkauft, da werden (wurden) sie gehandelt.
    wer noch welche hat sollte es dort versuchen.

    mfg. martin

  11. Nach oben    #41

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    33

    Mosenergo ADRs

    Hallo Leute,

    bin auch durch Zufall auf das Forum gestoßen und hab ein paar kurze Fragen dazu:

    Besitze auch noch einen Schwung Mosenerg ADRs und mußte mit Erschrecken feststellen das diese in den letzten Tagen nicht mehr handelbar waren.

    Hab dann hier von der Umstrukturierung gelesen. Nun meine Fragen:

    Muß die BONY die ja wohl die ADRs verwaltet den ADR-Haltern nicht autom. Aktien(bzw. ADRs) der neuen Gesellschaften zuweisen?

    Wenn nicht wäre das ja wohl ein Skandal!

    Außerdem besitze ich auch noch UES ADRs die ja wohl auch umstrukturiert werden. Was würdet Ihr mir diesbezüglich empfehlen? Wird das dort auch so undurchsichtig ablaufen?

    Im Voraus vielen Dank an alle

    Grüße Simon

  12. Nach oben    #42

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    7

    ..

    du kannst dir die adr natürlich behalten, es kommt dann
    sicher in ung einem halben jahr ein abfindungsangebot, verfallen werden sie sicher nicht !
    am besten aber du veruchst sie in london oder der nasdaq zu verscherbeln.

    ues (adr´s) werden vorraussichtlich erst 2007 umstrukturiert, ist zur zeit eher ein kauf

    mfg. martin

  13. Nach oben    #43

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    33

    Mosenergo ADRs

    @Martin_1

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    In London sind die Preise ja mittlerweile auch ziemlich im Keller.
    Werde wohl die ADRs behalten in der Hoffnung das man bei der Neuzuteilung nicht über den Tisch gezogen wird.

    Nochmals Danke

    Grüße Simon

  14. Nach oben    #44

    Dabei seit
    05/2003
    Beiträge
    20

    Mosenergo Adr´s

    Zu meinem Erstaunen wurde Mosis wieder in D gehandelt.
    Da sollte doch ursprünglich ein Umtausch stattfinden

  15. Nach oben    #45

    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1

    Mosenergo

    Wie in diesem Forum schon berichtet wird Mosenergo in 13 russische Gesellschaften "entflechtet". Soweit, sogut bzw. schlecht.

    Habe heute eine Brief von meinem Kreditinstitut, Sparkasse, bekommen, indem mir das ganze Procedere formal mitgeteilt wird. Auch OK. Ich erspare Details, da diese schon alle in dem Forum besproche worden sind.
    Jetzt aber der Schlüsselsatz den ich komplett wiedergebe:
    AUFGRUND DER NICHT DARSTELLBAREN VERWAHRUNG RUSSISCHER ORGINALAKTIEN BEI UNSERER LAGERSTELLE; WERDEN DIE NEUEN AKTIEN AUTOMATISCH NACH ZUTEILUNG SOFORT VERKAUFT UND DER VERKAUFSERLÖS ABZÜGLICH DER ÜBLICHEN BANKPROVISIONEN IN BAR VERGÜTET: DER ZAHLBARKEITSTAG UND DIE HÖHE DES VERKAUFSPREISES WERDEN ZU ENEM SPÄTEREN ZEITPUNKT BEKANNTGEGEBEN.
    In meinen Augen ist das eine Art von Enteignung zu den schlechtmöglichsten Bedingungen. Wenn alle Sparkassenkunden und evtl. noch andere Kreditinstitute die Aktion so laufen lassen, wird der Kurs zu diesem Zeitpunkt des vorgegebenen Handelns am Nullpunkt sein. Unglaublich!#
    Da der Beschluß der "Entflechtung" zum 01.04.2005 bereits am 28.06.2004 gefaßt wurde, hätte das Schreiben des Kreditinstitutes zumindest vor dem 01.4. kommen müssen - und nicht danach, oder ?
    Ich kann mir nicht vorstellen, das es juristisch korrekt ist mit Geld der Kunden so umzugehen.
    Wem geht es ähnlich, oder wer weiß einen Rat ?
    Danke und einen Gruß von Tante Lisl

  16. Nach oben    #46

    Dabei seit
    07/2003
    Ort
    Frankfurt / Main
    Beiträge
    1.613

    gehört die Sparkasse zur Vatikanbank,oder der Mafia.?

    @, tante lisl.
    der tollste Spruch den ich jeh gehört habe & ich bin allerhand gewohnt.
    sofort mit dem Heuptling der Klitsche contakt aufnehmen :Ok
    frag ihn ob ihm einer ins Gehirn geschissen hat, aber bitte im beisein
    von Zeugen.
    mach dem Idiot klar ,dass du nicht zustimmst. stelle sicher , dass er nichts
    unternimmt ohne deine Weisung.
    sein vorgehen musst du mit aller gebotenen schärfe zurückweisen
    Verwahrungsort für Orginal Russenpeper ist zumindest bei mir der Kassenverein
    in Frankfurt /Main.im Notfall da anrufen und den Sachverhalt dem Herr Nilebock
    vortragen.
    mach schnell, lass nichts anbrennen.
    danach kannst du immer noch einen Anwalt cosultieren. wenn erforderlich.
    Gruss.Zimmi.

  17. Nach oben    #47
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    01/2005
    Beiträge
    513

    ganz fair

    marica, kurz. du bist ein sehr faire mensch, dass habe ich schon lange festgestellt. ich möchte dass du auch weiss, ich werde das niveau von board nicht weiter schaden. schon aus trotz für die asienfreak prognostizierung ich bin dir vom ganzen herzen dankbar, dass du uns, die sonderschuleschüler, in schutz genommen hast. mehr litanei brauchst du nicht zu hören. ihr sollt weiter machen, ihr seid zu gut um von so ein arroganter eingeschüchtert zu weerden. ich verspreche nur, dass ich leise werde. machs gut, und danke für den fairness. una

  18. Nach oben    #48
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    28. April 2005
    F L A S H N O T E


    Mosenergo
    Aufsplittung führt zur Hochstufung auf Hold; der neue faire Wert beträgt $0,09
    Mosenergo wurde am 1. April zum ersten russischen Energieerzeugungsunternehmen - TGK3 - nach der Durchführung der Reform. Die regionalen Steuerbehörden registrierten 13 neue Einheiten, die aus dem vertikal integrierten Unternehmen ausgegliedert wurden. Die Restrukturierung verlief nach Plan. Der Großteil der Aktiva – in Form von Heizkraftwerken (CHPs) – gehört weiterhin Mosenergo. Der Rest ging an die Aktionäre. Das Mosenergo TGK behielt sowohl das Listing an MICEX und RTS als auch das ADR Programm bei. Die ausgegliederten Energieerzeugungsaktiva werden außerbörslich gehandelt. Aufgrund dessen, dass Mosenergo nun ein lediglich energieerzeugendes Unternehmen ist, haben wir unseren fairen Wert für die Aktie von Mosenergo von $0,14 auf $0,09 korrigiert. Unsere Empfehlung wird von Sell auf Hold hochgestuft.



    Alexander Korneev

    korneev@aton.ru

    7 (095) 777-8838

  19. Nach oben    #49
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Russian Power Energy Monopoly To Sell Stake To Germany and Italy

    02.12.2005 13:03
    RAO UES of Russia is negotiating the sale of its stake in Mosenergo at the additional issuing of the company’s stocks with German E.ON energy concern and Italian Enel corporation, RAO UES chief executive Anatoly Chubais said yesterday. Should the talks go through, the funds gained could cover the deficit of Mosenergo’s 20 billion rubles investment program, Russian daily Kommersant reported.

    The market capitalization of Mosenergo, Moscow’s electricity grid, amounts to $3.4 billion. RAO UES of Russia holds 50.9 percent in the company (its share will reduce to 35.1 percent after the additional issuing), Gazprombank has 32 percent (22 percent after the issuing), the Moscow government – some 8 percent (5.5 percent), the management of Mosenergo – about 5 percent (3.4) and Guta Group has 4 percent (2.8 percent).

    RAO UES has planned to put 47 billion rubles into the development of Mosenergo within next five years. The company has found 27 billion to cover the expenses. To attract the remaining 20 billion, RAO suggests an additional issuing of Mosenergo’s stocks worth of up to 45 percent of its authorized capital stock, or 1.5 billion rubles. Mr. Chubais, however, does not maintain if his company was going to buy out stocks of the additional issuing to keep them. It is possible that RAO UES will sell its new stake to foreign partners, and Enel and E.ON.
    [Neftegaz.ru

  20. Nach oben    #50
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beiträge
    3.604
    Danke
    383

    Hallo Leute

    Hallo ihr russia freaks,

    mosenergo war meine erste ru invest, habe 1996 dies im handelsblatt davon erfahren.
    Auch gute gewinne eigefahren.

    Aber habe eine bekannte die arbeitet im finanzamt moskau, die sagte mir schon damals das in russland, die uhren anders ticken, wzb. mosenergo, aroflot ect.
    füllen die vorstände ihre eigenen taschen!

    Die russen werden immer dreister,
    da es etwas gefählicher geworden ist den russischen staat zu linken, hat sich die manager bande entschieden, die shareholder zu betrügen!


    Mosenergos, angebliche entflechtung wie am ende so ausschauen, der shareholder ist nur noch an einem firmenmantel beteiligt, die schätze werden in andere körperschaften verschoben!

    Der shlips träger und spitzbube Mazur hat es vorgemacht, wie man die shareholder & staat betrügt.
    Mit dem unternehmen RNGS Ldt. (grosse mengen an liegenschaften wert 500 millionen$-heute ist das zeug bei der gesellschaft SAO Rosneftegazstroy die seinem sohn ivan mazur gehört untergebracht) an die börse, halbes jahr später zwangs umtausch 5 : 1 in jsc rosneftegazstroy (da angeblich dort die fetten gewinne erwirtschaftet werden ), dann 2000 eine kapitalerhöhung um 107,69 fache der aktien, dann 2001 eine namensänderung in OAO RAO"Rosneftegazstroy", gleichzeitig eine andere körperschaft mit dem irreführenden namen OAO "RAO Rosneftegazstroy" und desen hompage rngs.ru gegründet, um die werte/reste von OAO RAO"Rosnefegazstroy" wkn 626073 aufzufangen.Somit ist 626073 nur noch eine sternschnuppe die verglüht! ...mit dem zeug zocken unbewusst nur noch wittwen und hausfrauen.

    Diejenigen die das unternehmen von a-z gekauft haben bez. dem russischen staat abgekauft haben, bezitzen davon nichts mehr.

    Solche ex-habenichts wie prof.ivan i. mazur und desen clan, haben alles an sich geriesen

    Deshalb seit schlau und verkauft eure russischen träume, solange noch einer bereit ist etwas für eure träume zu bezahlen

    Die restlichen brauchbare unternehmen russland, sammelt der staat wieder ein, also bleibt kein intresantes mehr für uns.

    Russland ade

  21. Nach oben    #51
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Zitat Zitat von Dagobert Duck
    Deshalb seit schlau und verkauft eure russischen träume, solange noch einer bereit ist etwas für eure träume zu bezahlen
    Hast wohl vor einiger Zeit Deine Russkis (ausser RNGS) alle verscherbelt und schaust mit gemischten Gefühlen den explodierenden Kursen nach?

    Kann ich verstehen, geht mir mit zwei drei Titeln auch so, bin aber nach wie vor, voll in Russland mit dabei wohlwissend, dass es immer wieder Rückschläge geben wird.
    Mein Depot

    nun zum Sin-off von Mosenergo:

    Newsmaker RAO UES
    Date December 05, 2005
    Length Approx. 523 words




    Prospectuses of Companies Spun Off from "Mosenergo", "Stavropolenergo", "Permenergo", and "Sverdlovenergo" Registered with FSFM of Russia

    MOSCOW (RNWire) - The Federal Service for Financial Markets (FSFM) of Russia registered on 1 December 2005 prospectuses of the companies spun off from OAO "Mosenergo", OAO "Stavropolenergo", OAO "Permenergo", and OAO "Sverdlovenergo".
    The regulator registered the prospectuses of share issues of OAO "Shaturskaya TPP-5", OAO "TPP-4", OAO "Moscow Heat Distribution Company", OAO "Moscow City Electricity Distribution Company", OAO "Stavropol Heat Generation Company", and OAO "Perm Generation Company" distributed among the shareholders of the companies reorganized through spin-off.

    1. "Shaturskaya TPP-5"
    - 28,249,359,700 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.05 per share, for a total value of RUB1,412,467,985. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-65112-D.

    2. "TPP-4"
    - 28,249,359,700 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.05 per share, for a total value of RUB1,412,467,985. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-65111-D.

    3. "Moscow Heat Distribution Company"
    - 28,249,359,700 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.03 per share, for a total value of RUB8,474,807,910. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-50076-E.

    4. "Moscow City Electricity Distribution Company"
    - 28,249,359,700 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.02 per share, for a total value of RUB5,649,871,940. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-50075-E.


    5. - "Stavropol Heat Generation Company"
    - 859,074,636 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.06 per share, for a total value of RUB51,544,478.16. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-55083-E;
    - 262,100,364 uncertificated registered preferred shares, par value RUB0.06 per share, for a total value of RUB15,726,021.84. The state registration number assigned to the share issue is 2-01-55083-E.

    6. "Perm Generation Company"
    - 36,210,960 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB100 per share, for a total value of RUB3,621,096,000. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-50127-A;
    - 11,353,500 uncertificated registered preferred shares, par value RUB100 per share, for a total value of RUB1,135,350,000. The state registration number assigned to the share issue is 2-01-50127-A.

    7. "Sverdlovsk Energy Service Company"
    - 523,038,198 uncertificated registered ordinary shares, par value RUB0.717 per share, for a total value of RUB375,018,387.966. The state registration number assigned to the share issue is 1-01-55079-E;
    - 174,346,066 uncertificated registered preferred shares, par value RUB0.717 per share, for a total value of RUB125,006,129.322. The state registration number assigned to the share issue is 2-01-55079-E.
    __________________________________________________ __________
    Information for the attention of stock market participants:
    Shares in the spin-off companies were distributed among the shareholders of the company reorganized through spin-off.
    Shareholders in the reorganized regional energo received, for each share of the relevant category (class) held by them, shares of the same category (class) in each of the newly established companies, at the ratio determined in the resolution on the reorganization of the regional energo concerned.
    The date on which the shares in the spin-off companies are placed is the date of state registration of the companies established as a result of regional energos' reorganization. The new shares are to be credited to the securityholder accounts with registrars and to the securities safekeeping accounts with securities depositories in accordance with the records in the share register of the regional energo as at such date.
    The new shares are to be credited to the securityholder accounts by the Registrar maintaining the share registers of the newly established companies.

  22. Nach oben    #52

    Dabei seit
    10/2005
    Beiträge
    5

    spinn off Mosenergo

    Hallo Hasi,
    da Du hier ja anscheinend den Durchblick hast folgende Frage:
    Die Abspaltung von ca 50 % des Mosenergo-Wertes (in 13 kleinere Teilunternehmen) ist ja schon im April passiert.
    Leider kann mir meine Bank keine Informationen liefern wieviel Entschädigung ich bekomme und wann ?
    Da Sie die ausländischen Aktien nicht verwahren kann (Clearstream) wurde mir mitgeteilt, daß die bei Gründung sofort verkauft werden und der Erlös auf mein Konto überwiesen wird.
    Ich befürchte, da werden wir dann wohl etwas über das Ohr gehauen

    Hellemut

  23. Nach oben    #53
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Zitat Zitat von hellemut
    Hallo Hasi,
    da Du hier ja anscheinend den Durchblick hast folgende Frage:
    Die Abspaltung von ca 50 % des Mosenergo-Wertes (in 13 kleinere Teilunternehmen) ist ja schon im April passiert.
    Leider kann mir meine Bank keine Informationen liefern wieviel Entschädigung ich bekomme und wann ?
    Da Sie die ausländischen Aktien nicht verwahren kann (Clearstream) wurde mir mitgeteilt, daß die bei Gründung sofort verkauft werden und der Erlös auf mein Konto überwiesen wird.
    Ich befürchte, da werden wir dann wohl etwas über das Ohr gehauen

    Hellemut
    ...da ist das gleiche Problem wie bei den Rostovenergo ADR's:
    ...bei den Originalaktien werden die Neuen bei jedem einzelnen Aktionär ins Depot eingebucht. Von den ADR's werden die Neuen, wie bei Rostovenergo, bei der BoNY (als Depositärbank) eingebucht, und was die, wann damit anstellt, wissen die Götter.

  24. Nach oben    #54

    Dabei seit
    10/2005
    Beiträge
    5
    Und was ist jetzt die geschickteste Vorgehensweise ?

    Ich habe zu meiner Bank gesagt, die sollen mir eine Telefonnummer geben und ich rufe selber in USA an, aber das geht natürlich auch nicht, heißt es dann !
    Lassen sich die Banker in Deutschland bei Ihren Nachforschungen in den USA wirklich von den Amerikanern immer abwimmeln (Zitat Bank: Leider konnten wir noch immer nichts in Erfahrung bringen) ?
    Alternative: Die Bank verklagen, wenn Sie nicht sofort dafür sorgen, daß hier Informationen an den Aktionär fliessen.
    Nach dem 50% spin-off war Mosenergo ungefähr 6 Euro wert, d.h. hatte man eine höhere Stückzahl im Depot, geht es hier schließlich um mehrere Tausend Euro ?
    (Wenn die Russen die ADR´-Aktionäre nicht übers Ohr hauen)
    Hellemut

  25. Nach oben    #55
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    schau Dich bei der BoNy mal um, hellemut:

    http://www.adrbny.com/dr_directory.jsp

  26. Nach oben    #56
    Premium-Mitglied Avatar von Walter
    Dabei seit
    02/2001
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.718
    Danke
    8
    @Hasi
    nur eine Frage, ist der 26.12.2005 auch in der Schweiz ein Feiertag?

    Walter

  27. Nach oben    #57
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5

  28. Nach oben    #58

    Dabei seit
    10/2005
    Beiträge
    5
    Hasi,
    Danke für die Info !
    Habe gleich mal unter der Internet-Adresse reingeschaut, meinst Du, ich soll denen mal eine email zuschicken und die mit meiner Frage konfrontieren ?

    Was ist eigentlich mit den Aktien heute passiert ? 25 % Plus seit heute mittag !

    Hellemut

  29. Nach oben    #59
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.087
    Danke
    5
    Zitat Zitat von hellemut
    Hasi,
    , meinst Du, ich soll denen mal eine email zuschicken und die mit meiner Frage konfrontieren ?
    ...am besten mit Zeitzünder, hellemut (ohne haben schon andere vor Dir versucht, mit der BoNy in Kontakt zu treten )

    Was ist eigentlich mit den Aktien heute passiert ? 25 % Plus seit heute mittag !
    Die "verrückten" Kurssteigerung verschiedener Energo-ADR's in den letzten Tagen kann ich nicht nachvollziehen, denn die sind nun wirklick nackt ( ...kastriert, ...bar aller Gratisaktien, ...mehr als der halbe Firmenwert ist abgesplittet ) Mit denen (ADR's) kannste meines Erachtens keinen Blumentopf mehr gewinnen.

  30. Nach oben    #60

    Dabei seit
    11/2005
    Ort
    münchen
    Beiträge
    10

    mosenergo

    Hallo Leute Habe gestern bei consors 1mal 205€ und 1mal 1,22€ für 450 mosenergo aktien bekommen! das ist ungewöhnlich sonst war viel weniger.woran kann es liegen?


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen für Mosenergo >Bewertung

Lesezeichen